Symbolische und konnektionistische Modelle der menschlichen by Gerhard Helm PDF

By Gerhard Helm

ISBN-10: 3540545751

ISBN-13: 9783540545750

ISBN-10: 3662101785

ISBN-13: 9783662101780

In der Kognitionswissenschaft geht guy davon aus, da~ die h|heren geistigen Leistungen des Menschen auf informationsverarbeitenden Prozessen beruhen. Als Symbolismus wird die Auffassung bezeichnet, nach der die menschlicheInformationsverarbeitung nach den gleichen Prinzipien funktioniert wie bei einem typischen laptop: durch die Manipulation bedeutungstragender Zeichennach formalen regeln. Im Gegensatz dazu vertritt der Konnektionismus dieThese, da~ die menschliche Informationsverarbeitung als stetige Aktivierungsausbreitung in einem neuronalen Netz verstanden werden m}sse. Gro~er Wert wurde in dieser interdisziplin{ren Arbeit auf die verst{ndliche Darstellung symbolischer und konnektionistischer Informationsverarbeitung gelegt, so da~ sich dieses Buch auch f}r Interessenten aus dem Bereich der Philosophie, der Psychologie und der Linguistik bestens eignet, einen Einstieg in die Kognitionswissenschaft zu finden. Demjenigen, der mit den jeweiligen Verarbeitungsmechanismen bereits vertraut ist, bietet es einen ]berblick }ber die gegenw{rtige philosophische Diskussion um das professional und contra beider Modelle zur Erkl{rung geistiger Prozesse.

Show description

Read Online or Download Symbolische und konnektionistische Modelle der menschlichen Informationsverarbeitung: Eine kritische Gegenüberstellung PDF

Best german_5 books

Download PDF by Egon Börger: Berechenbarkeit Komplexität Logik: Algorithmen, Sprachen und

Endlich liegt der ,,Klassiker" der Theoretischen Informatik, der Studenten und Forschern ein unentbehrliches Standardwerk ist, in neuer Auflage vor.

Get Das Mathematica Arbeitsbuch PDF

Nachdem Computeralgebra-Pakete wie Mathematica immer mehr Verbreitung finden, entsteht oft die Frage, welche mathematischen Probleme damit überhaupt angegangen werden können. Dieses Buch beschreibt die Mathematik, wie sie Studierende an Fachhochschulen oder Universitäten brauchen, an vielen Beispielen mit Hilfe von Mathematica.

New PDF release: Bestimmen des Bürstenverhaltens anhand einer Einzelborste

Die vorliegende Dissertation entstand wahrend meiner Tatig keit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer - In stitut fur Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) in Stuttgart. Herrn Professor Dr. -Ing. H. -J. Warnecke, dem Direktor des IPA und Leiter des Instituts fur Industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb der Universitat Stuttgart, bin ich fur seine wohlwollende Unterstutzung und Forderung sowie fur die wertvollen Hinweise zu der Arbeit zu grossem Dank ver pflichtet.

Extra resources for Symbolische und konnektionistische Modelle der menschlichen Informationsverarbeitung: Eine kritische Gegenüberstellung

Sample text

Er ist ein Mittel zur Beschreibung des Zustands eines Systems, bzw. ein Mittel, den Zustand des Systems so zu verändern, daß es ein gewünschtes Verhalten zeigt. 9 Wie steht es mit den sogenannten "höheren" Programmiersprachen wie LISP, PROLOG oder PASCAL? Wie man sich vorstellen kann, sind Programmtexte im Maschinencode äußerst unübersichtlich und schwer nachvollziehbar. Sie geben zwar exakt den Zustand der einzelnen Speicherelemente wieder, aber durch die verwendete Notation (8-Tupel) wird die intendierte Funktion der jeweiligen Anweisung nicht deutlich.

Letztendlich sind es also nur Naturgesetze, nach denen die Speicherzustände verändert und die Symbole damit umgeformt werden. Die Kunst beim Bau eines Computers besteht natürlich darin, elektronische Bauteile so zu verknüpfen, daß sie- indem diese den Naturgesetzen "gehorchen" -die gewünschten Umformungen ausführen. Da sich diese Umformungen nur aufgrund der formalen, und das heißt in diesem Fall elektrischen Eigenschaften der Symbole vollziehen, ist auch die zweite Anforderung an ein formales System erfüllt.

Ein und dieselbe Anweisung führt den Schreib-Lese-Kopf evtl. zu ganz unterschiedlichen Feldern des Rechenbands. Diese Form des Speicherzugriffs nennt man relativen Speicherzugriff, da er immer relativ zur augenblicklich genutzten Speicherzelle erfolgt. 5 Der Unterschied zwischen universeller und spezieller Thring-Maschine ist damit der gleiche, wie zwischen Computer und Taschenrechner. 28 2 Symbolische Informationsverarbeitung Der nächste Schritt war, dem Schreib-Lese-Kopf zu ermöglichen, in einem Schritt beliebige Stellen des Rechenbands aufzusuchen.

Download PDF sample

Symbolische und konnektionistische Modelle der menschlichen Informationsverarbeitung: Eine kritische Gegenüberstellung by Gerhard Helm


by Jeff
4.1

Rated 4.22 of 5 – based on 46 votes