Studien zur wirtschaftlichen Verfahrensforschung (Operations - download pdf or read online

By Prof. Dr. Walther G. Hoffmann, Dr. Herbert Gülicher, Dr. Dr. H. C. Joksch (auth.)

ISBN-10: 3663031691

ISBN-13: 9783663031697

ISBN-10: 3663043584

ISBN-13: 9783663043584

Im Rahmen des Forschungsvorhabens »Studien zur wirtschaftlichen Verfahrens­ forschung, Operations examine« ist im Institut für Industriewirtschaftliche Forschung eine Reihe von Untersuchungen durchgeführt worden. Entsprechend dem Charakter dieser derzeitig sehr im Vordergrund stehenden Forschungs­ richtung erwies es sich als notwendig, von mehreren Seiten her die Gesamt­ thematik aufzugreifen. Damit struggle additionally notwendig verbunden, daß die ursprüng­ lich vorgesehene Linie der Durchführung der Untersuchung nicht immer ein­ gehalten werden konnte. Die vorliegenden Arbeiten sind daher ein Niederschlag der im Laufe der Zeit wechselnden Diskussion. Als wichtigstes Resultat der Untersuchungen kann das Buch von Dr. Dr. H. C. JoKSCH, »Lineares Programmieren« vorgelegt werden, das im Verlage J. C. B. Mohr, Tübingen, 1962 veröffentlicht worden ist. Das Buch ist das Ergebnis einer längeren und umfassenden Diskussion innerhalb der Forschungs­ gruppe. Es hat bereits kurz nach Erscheinen teilweise eine sehr erfreuliche Auf­ nahme gefunden, so daß nachträglich die aufgewandte Arbeit innerhalb der Forschungsgruppe gerechtfertigt erscheint. Diese Studie ist nicht mit in den vorliegenden Forschungsbericht aufgenommen. In der vorliegenden Sammlung wird zunächst eine Arbeit von Dr. Dr. JoKSCH über »Lineare Programme mit zeitlichen Bedingungen« vorgelegt. Dabei stehen theoretisch-methodologische Fragen im Vordergrund.

Show description

Read Online or Download Studien zur wirtschaftlichen Verfahrensforschung (Operations Research) PDF

Best german_9 books

Alfred Schäfer's Vermittlung und Alterität: Zur Problematik von PDF

Vorgestellt und kritisch diskutiert werden die sozialisationstheoretischen Ansätze von Habermas, Oevermann, Lorenzer und Luhmann. Bezugspunkt der Diskussion ist die Frage, inwieweit diese Theorien nicht nur erklären, wie gesellschaftliche Bedingungen ein autonomes und vernünftiges Individuum ermöglichen, sondern auch berücksichtigen, inwieweit Menschen in diesen Vermittlungen nicht aufgehen.

Download e-book for iPad: Aktuelle Perspektiven der Biologischen Psychiatrie by Prof. Dr. D. Yves von Cramon (auth.), Prof. Dr. H.-J.

Das Buch umfaßt die ganze Bandbreite der neurobiologischen Ansätze bei verschiedenen psychiatrischen Erkrankungen, sowohl hinsichtlich der Ätiopathogenese als auch der Therapie. In shape von Übersichtsarbeiten und Originalpublikationen von Ergebnissen einzelner Studien wird ein sehr aktuelles und sehr weit gefächertes Spektrum der biologisch-psychiatrischen Forschung geliefert.

Additional info for Studien zur wirtschaftlichen Verfahrensforschung (Operations Research)

Example text

DANTZIG, The Programming of Interdependent Activities, Mathematical Model. S. 19-32. - M. K. Woon und M. A. GErSLER, Development of Dynamic Models for Progra:n Planning, S. 198-215. , Ganzzahliges Programmieren, Theorie und Anwendungen in der Praxis, »Unternehmensforschung« 2 (1958), S. 161-175. MARKOWITZ, H. , und A. S. MANNE, On the Solution of Discrete Programming Problems, »Econometrica« 25 (1957), S. 84-101. MooRE, F. , Production Control, New York-Toronto-London 1951. , und S. GAss, Parametrie Objective Function (Part 1), » Journ.

B. das Ziel setzen, ein bestimmtes Produkt zu einem möglichst frühen Termin fertigzustellen. Man kann auch die Termine der Fertigstellung mehrerer Produkte verschieden bewerten, etwa mit Konventionalstrafen bei Verspätungen, mit Lagerkosten negativ, evtl. aber auch mit Gewinn an »good will« bei früherer Fertigstellung, und die Summe als Kriterium wählen. Man kann fordern, daß die gesamten Leerlaufzeiten der Maschinen, evtl. gewichtet mit geeigneten Kostenfaktoren, minimiert werden. Man kann auch die Herstellungskosten bei verschiedenen Verfahren berücksichtigen und entscheiden, ob ein teureres Produktionsverfahren zur Einhaltung von Terminen benutzt werden muß.

Dies ist offensichtlich aus Abb. 13, in der die Geraden cr ~ cr' = const und die Gleichen der Zielfunktion c cr + c' cr' = z eingezeichnet sind, da beim Lösen des Programmierungsproblems die Zielfunktion minimiert wird. cr' cr < cr' 2 cr > a' 0 Abb. 13 Ist dagegen mit der früheren Fertigstellung ein V orteil verbunden (etwa Zinsgewinn bei früherem Empfang des Erlöses), dann erhält cr' einen negativen Koeffizienten. Die Abb. 14 stellt die Verhältnisse dar. Im Falle c > c' (Abb. 14a) erzwingt das Minimieren von z ebenfalls automatisch, daß bei cr ~ cr' > 0 cr' 2 2 Abb.

Download PDF sample

Studien zur wirtschaftlichen Verfahrensforschung (Operations Research) by Prof. Dr. Walther G. Hoffmann, Dr. Herbert Gülicher, Dr. Dr. H. C. Joksch (auth.)


by Anthony
4.0

Rated 4.37 of 5 – based on 4 votes