Publikumsfondsgesellschaften in der Russischen Föderation by Michael C. Mellinghoff PDF

By Michael C. Mellinghoff

ISBN-10: 3663082172

ISBN-13: 9783663082170

ISBN-10: 3824468573

ISBN-13: 9783824468577

Das mangelnde Vertrauen der russischen Bevölkerung in ihren Staat und ihre Regierung führte zu einer hohen Ansammlung von Kapital in privater Hand, dem sogenannten "Matratzengeld". Im Zuge der Liberalisierung des russischen Kapitalmarktes sind rechtliche Grundlagen für Investmentgesellschaften nach westlichem Muster entwickelt worden, mit dem Ziel, den hohen Bargeldbestand dem Wirtschaftskreislauf zuzuführen. Michael C. Mellinghoff untersucht Markteintrittsbarrieren für ausländische Investmentgesellschaften in der Russischen Föderation, analysiert die Attraktivität des Marktes aus Sicht ausländischer Publikumsfondsgesellschaften und zeigt Risikopotentiale auf. Darauf aufbauend stellt der Autor Entscheidungskriterien für die Errichtung einer ausländischen Fondsgesellschaft am russischen Kapitalmarkt vor.

Show description

Read Online or Download Publikumsfondsgesellschaften in der Russischen Föderation PDF

Similar german_13 books

Die Elektronenröhre als physikalisches Meßgerät: - download pdf or read online

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional info for Publikumsfondsgesellschaften in der Russischen Föderation

Example text

3. Ru wwE erkennt in den unfreiwilligen Ausgabenkürzungen des Jahres 1997 und der daraus resultierenden niedrigeren Staatsquote Wachstumsimpulse fur die Wirtschaft. Ygl. ) Wirtschaftstrends (1997), S. 8. Gaskornstat ist das staatliche russische Amt fur das Statistikwesen. Zwar sind die Angaben in den letzten Jahren verläßlicher geworden, da Schätzungen ausländischer Institute fur mehr Vergleichbarkeit als zu Publikumsfondsgesellschaften in der Russischen Föderation 15 führen zu emer Unterschätzung des Wachstumsprozesses 70 Als Indiz für die mangelnde Aussagefähigkeit der makroökonomischen Daten wertet GöTZ: 71 "Die Einkommen der Privaten und der private Verbrauch sind in westlichen Ländern zumindest mittelfristig eng an das Sozialprodukt gekoppelt.

125. Vgl. , Börsenboom (Bank Magazin 3/93), S. 32. Vgl. ), Kapitalmärkte (1994), S. 129. Vgl. 97). 3. 28 Kapitel 3: Rahmenbedingungen in der Russischen Föderation Finanzmarktinstrumente. R. wöchentlich im Tenderverfahren durch die russische Zentralbank Der ausstehende Betrag belief sich Mitte Dezember 1997 auf umgerechnet 45,2 Mrd. USD. 132 Das tägliche Umsatzvolumen am Sekundärmarkt liegt zwischen 800 und 900 Mio. USD. 133 Der Handel konzentriert sich - verstärkt durch die Südostasienkrise im Herbst 1997 weiterhin auf den kurzfristigen Bereich.

000 USD je Monat oder mehr. Diese Gruppe und die Einkommensgruppe der Begüterten (insgesamt 20% der Bevölkerung) verfUgen auch über den größten Anteil am Geldvermögen, so daß in diesen Einkommensgruppen das größte Potential fiir Kapitalanlageprodukte liegt. 95 96 97 98 In diesem Betrag sind halblegale Wege der Kapitalflucht nicht enthalten. Vgl. 97), S. 31. Vgl. 98), S. 11. Vgl. 97). Vg1. 97). 22 Kapite/3: Rahmenbedingungen in der Russischen Föderation Das Potential der mittleren Einkommensgruppe ist jedoch erheblich niedriger einzuschätzen, da nicht nur die Mehrheit der Betroffenen näher an der unteren Einkommensgrenze liegen dürfte, sondern von einem Einkommen in der Regel eine mehrköpfige Familie ernährt werden muß.

Download PDF sample

Publikumsfondsgesellschaften in der Russischen Föderation by Michael C. Mellinghoff


by Michael
4.1

Rated 4.10 of 5 – based on 10 votes