Download e-book for iPad: Narzißmus, Trieb und die Produktion von Subjektivität: by Siegfried Zepf

By Siegfried Zepf

ISBN-10: 3540158286

ISBN-13: 9783540158288

ISBN-10: 3642707386

ISBN-13: 9783642707384

Aus unserer Erorterung wurde gewilS deutlich, daIS es bisher nichtgelungen ist, das NarzilSmuskonzept innerhalb der psychoanalytischen Metapsychologie wi derspruchsfrei und so mit der psychoanalytischen Trieblehre in Verbindung zu setzen, daIS die von Freud behauptete relative Eigenstandigkeit beider Bereiche gewahrt blieb. Auch in den neueren Versuchen wurde das challenge nicht gelost. Kohut verabsolutiert die Eigenstandigkeit der narzilStischen Entwicklung und misplaced sie von der Triebentwicklung ab (s. dazu auch Rothschild 1981). 1m Urteil von Kohut (1979, S. 294) hat sein Konzept denn auch keinen spezifischen Bezug mehr auf die etablierten Theorien der Psychoanalyse und suspendiert den von Freud geschaffenen theoretischen Rahmen. Kemberg wiederum diskutiert den NarzilSmus im wesentlichen unter dem triebtheoretischen Aspekt der Abwehr und reduziert den NarzilSmus unter Vemachlassigung seiner relativen Eigen standigkeit auf eine Erscheinungsform der Triebpsychologie und -pathologie. Die dazu kontrare place wurde schon von Grunberger und - wenn auch in anderen Worten - von Ferenczi und Balint vertreten.

Show description

Read or Download Narzißmus, Trieb und die Produktion von Subjektivität: Stationen auf der Suche nach dem verlorenen Paradies PDF

Similar german_12 books

Read e-book online Opioide und Antagonisten: Klinische Pharmakologie für PDF

Urn ehrlich zu sein - dieses Bueh habe ieh eigendieh ffir mieh selbst geschrieben. Wenn guy sich als An thesist seit Jahren ganz besonders mit Problemen der Narkosefiihrung nod der akuten wie ehronischen Sehmerztherapie beschMtigt, bleibt es nieht aus, daB guy die eine oder andere Arbeit zu publizieren beabsiehtigt, Vorlesungen zu halten hat oder daB guy bin nod wieder als Gutaehter in Ansprueh genommen wird.

Rechnungswesen und EDV: 12. Saarbrücker Arbeitstagung 1991 by Prof. Dr. A.-W. Scheer (auth.), Professor Dr. August-Wilhelm PDF

Controlling ist heute ohne EDV-Unterstützung nicht mehr vorstellbar. Dabei darf nicht verkannt werden, daß es eine wesentliche Aufgabe des Controlling sein muß, gestaltend bei der Weiterentwicklung von Informationssystemen mitzuwirken. Nicht nur die Überwachung kostspieliger EDV-Projekte steht im Vordergrund, sondern auch die Schaffung von informatorischer Transparenz.

Additional info for Narzißmus, Trieb und die Produktion von Subjektivität: Stationen auf der Suche nach dem verlorenen Paradies

Sample text

Da mit der zunehmenden Strukturierung der Reprasentanzwelt das Kind in sein System der Selbstreprasentanzen Vorstellungen aufnimmt, die affektive Zustande des Wohlbefindens wiedergeben, kann dieses Gefiihl in sehr unterschiedlichen Vorstellungen reprasentiert sein (Joffe u. Sandler 1967 b). Genetisch ist es ein Abkommling der friiheren Spannungs- und Befriedigungserlebnisse (Sandler 1960) und von dem Erleben der bei einer Triebbefriedigung erfahrenen Lust zu unterscheiden. , in dem das Kind sich dann befindet, wenn seine Triebbedurfnisse befriedigt sind (im Unterschied zur Lustempfindung w1ihrend der Befriedigung)....

Aus der Sicht der Mutter beschreibt A. Balint den Zustand der primaren Objektliebe so: "Wie die Mutter dem Kind, ist auch das Kind ftir die Mutter ein Befriedigungsobjekt. ). Kohut nimmt die Beschreibung dieses mtitterlichen Verhaltens auf, welches von A. Balint als biologisch detenniniert und nonnal angesehen wird, verlangert es tiber diese Phase hinaus und bezeichnet es als eine narzilStische Storung der Mutter, die dann ursachlich ftir eine narzilStische Entwicklungshemmung des Kindes wird. Auch die von Kohut beschriebenen Obertragungsfonnen, die sich bei narzilStisch Gest6rten in der analytischen Situation einstellen - Spiegel-, Alter-Egound idealisierende Obertragung -, sind ebensowenig neu wie die therapeutischen Strategien, die er verordnet (zunachst Akzeptieren und Befriedigen der narzilStischen Bedtirftigkeit des Patienten, dann schrittweise und optimale Frustration der jeweiligen narzilStischen Obertragungsbeziehung zum Zwecke nachtraglicher, sich tiber Verinnerlichungsprozesse vennittelnden Reifung, d.

Diese sei dann entsprechend der vorgegebenen Entwicklungslinie des NarziJSmus zu behandeln, d. h. archaische, friihe Formen des NarziJSmus, die dem Kind angemessen, dem Erwachsenen aber unangemessen sind, sollen in reifere Formen des NarziJSmus transformiert werden.. Dieser ProzeJS geschieht innerhalb spezifischer Beziehungskonfigurationen, die der Therapeut (analog der Haltung der Mutter) dem Patienten anbietet. 140). Nach Kohut beginnt die narziJStische Entwicklungslinie in einer primarnarziJStischen, undifferenzierten (von seiten des Sauglings aus gesehen), vollkommenen Einheit des Kindes mit der Mutter.

Download PDF sample

Narzißmus, Trieb und die Produktion von Subjektivität: Stationen auf der Suche nach dem verlorenen Paradies by Siegfried Zepf


by Thomas
4.5

Rated 4.64 of 5 – based on 29 votes