Get Marketing-Theorie: Eine Einführung PDF

By Alfred Kuß

ISBN-10: 3834909106

ISBN-13: 9783834909107

ISBN-10: 3834980595

ISBN-13: 9783834980595

Im Mittelpunkt des Buches stehen wissenschaftstheoretische und methodologische Grundfragen der Marketingwissenschaft. Daneben stellt Alfred Kuß Wesen und internationale Entwicklung des Forschungsgebietes advertising and marketing dar und gibt einen kurzen Überblick über wichtige Schwerpunkte der Marketingforschung. Das Buch bietet eine knappe und leicht verständliche Darstellung der einzelnen Teilgebiete und hilft, den Einstieg in den Bereich der Marketing-Theorie sowie den Zugang zur entsprechenden internationalen Literatur zu finden.

Neu in der three. Auflage: Der Methodenteil und Wissenschaftstheorie wurden überarbeitet und erweitert.

Show description

Read or Download Marketing-Theorie: Eine Einführung PDF

Similar german_9 books

Download e-book for kindle: Vermittlung und Alterität: Zur Problematik von by Alfred Schäfer

Vorgestellt und kritisch diskutiert werden die sozialisationstheoretischen Ansätze von Habermas, Oevermann, Lorenzer und Luhmann. Bezugspunkt der Diskussion ist die Frage, inwieweit diese Theorien nicht nur erklären, wie gesellschaftliche Bedingungen ein autonomes und vernünftiges Individuum ermöglichen, sondern auch berücksichtigen, inwieweit Menschen in diesen Vermittlungen nicht aufgehen.

New PDF release: Aktuelle Perspektiven der Biologischen Psychiatrie

Das Buch umfaßt die ganze Bandbreite der neurobiologischen Ansätze bei verschiedenen psychiatrischen Erkrankungen, sowohl hinsichtlich der Ätiopathogenese als auch der Therapie. In shape von Übersichtsarbeiten und Originalpublikationen von Ergebnissen einzelner Studien wird ein sehr aktuelles und sehr weit gefächertes Spektrum der biologisch-psychiatrischen Forschung geliefert.

Additional resources for Marketing-Theorie: Eine Einführung

Example text

30 Jahren fest etabliert. a. bei Berghoff (2007) artikulierte und illustrierte generelle Anwendung des Marketing als Sozialtechnik - weit über den kommerziellen Bereich hinaus - zu verweisen. 4 sind die vorstehend umrissenen drei Dichotomien des Marketing zusammenfassend dargestellt. 4: Das Drei-Dichotomien-Modell nach Hunt (1976) Profit Nonprofit Positivistisch Normativ Positivistisch Normativ 1 2 5 6 Mikro 3 4 7 8 Makro Die einzelnen in Abb. 4 dargestellten Ausprägungen des Drei-Dichotomien-Modell, seien durch einige Beispiele für entsprechende Fragestellungen illustriert: (1) Positivistisch / Mikro / Profit: Einflussfaktoren des Konsumentenverhaltens, Arten der Werbewirkung, Entstehung von Markenbindungen (2) Normativ / Mikro / Profit: Bestimmung des optimalen Marketing-Mix, PreisOptimierung (3) Positivistisch / Makro / Profit: Entstehung und Auswirkungen des Konsumklimas, Wirkungen gesetzlicher Regelungen auf Tabakwerbung (4) Normativ / Makro / Profit: Wie weit geht ein Informationsrecht von Konsumenten?

So wird mit den Begriffen „Werbung“ und „Advertising“ dasselbe reale Phänomen bezeichnet; es geht also um ein identisches Konzept, dem verschiedene Begriffe zugeordnet sind. Bagozzi (1980, S. ). Es repräsentiert ein gedankliches Konstrukt oder Bild von einem Objekt, einer Sache, einer Idee oder einem Phänomen. Eher formal ausgedrückt erhalten Konzepte ihre Bedeutung durch ihre Beziehungen zu Begriffen und Objekten (wobei Objekte so breit gesehen werden, dass sie physische Gegenstände, Ereignisse, Abläufe etc.

Wie viele und welche Bedingungen wären aber nötig, um zu einer allgemein gültigen Aussage zu kommen? 3. Keine der Beobachtungen sollte im Widerspruch zu der abgeleiteten allgemeinen Gesetzmäßigkeit stehen. Da man es in den Sozialwissenschaften (einschl. 2). ) ist. Popper (1976, S. B. Beobachtungen, Experimente usw. beschreiben, auf allgemeine Sätze, auf Hypothesen oder Theorien zu bezeichnen. Nun ist es aber nichts weniger als selbstverständlich, dass wir logisch berechtigt sein sollen, von besonderen Sätzen, und seien es noch so viele, auf allgemeine Sätze zu schließen.

Download PDF sample

Marketing-Theorie: Eine Einführung by Alfred Kuß


by Donald
4.0

Rated 4.32 of 5 – based on 41 votes