Download e-book for iPad: Lexikon der Fertigungsleittechnik: Begriffe, Erläuterungen, by Dr.-Ing. Uwe Meinberg, Dipl.-Ing. Frank Topolewski (auth.)

By Dr.-Ing. Uwe Meinberg, Dipl.-Ing. Frank Topolewski (auth.)

ISBN-10: 3642793258

ISBN-13: 9783642793257

ISBN-10: 3642793266

ISBN-13: 9783642793264

Das Lexikon der Fertigungsleittechnik dient vor allem Praktikern in der Industrie, die sich mit dem DV-Einsatz zur Fertigungssteuerung auseinandersetzen, als Nachschlagewerk. Durch die Darstellung von Methoden und Verfahren im Bereich der Produktionsplanung und -steuerung, wie auch durch umfangreiche Literaturhinweise, wird der Titel auch zu einem wichtigen Werk für Wissenschaftler und Studenten.

Show description

Read Online or Download Lexikon der Fertigungsleittechnik: Begriffe, Erläuterungen, Beispiele PDF

Similar german_5 books

New PDF release: Berechenbarkeit Komplexität Logik: Algorithmen, Sprachen und

Endlich liegt der ,,Klassiker" der Theoretischen Informatik, der Studenten und Forschern ein unentbehrliches Standardwerk ist, in neuer Auflage vor.

Download e-book for iPad: Das Mathematica Arbeitsbuch by Elkedagmar Heinrich, Hans-D. Janetzko

Nachdem Computeralgebra-Pakete wie Mathematica immer mehr Verbreitung finden, entsteht oft die Frage, welche mathematischen Probleme damit überhaupt angegangen werden können. Dieses Buch beschreibt die Mathematik, wie sie Studierende an Fachhochschulen oder Universitäten brauchen, an vielen Beispielen mit Hilfe von Mathematica.

Get Bestimmen des Bürstenverhaltens anhand einer Einzelborste PDF

Die vorliegende Dissertation entstand wahrend meiner Tatig keit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer - In stitut fur Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) in Stuttgart. Herrn Professor Dr. -Ing. H. -J. Warnecke, dem Direktor des IPA und Leiter des Instituts fur Industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb der Universitat Stuttgart, bin ich fur seine wohlwollende Unterstutzung und Forderung sowie fur die wertvollen Hinweise zu der Arbeit zu grossem Dank ver pflichtet.

Additional resources for Lexikon der Fertigungsleittechnik: Begriffe, Erläuterungen, Beispiele

Sample text

2 Tage) fallen und die auftragsbezogen notwendigen Werkzeuge und Vorrichtungen (grundsatzlich) sowic sowie Material verfiigbar verfUgbar sind. : Belastungsorientierte Fertigungssteuerung, Carl Hanser Verlag Miinchen Wien Wi en 1987 Auftragsklammerung Definition siehc siehe Raffung Auftragsnetz Definition Vnter Auftragsnetz versteht man die VorgangerNachfolger-Beziehungen von Arbeitsgangen eines Auftrags. Lineare Fertigung Vernetzte Fertigung 58 Besitzen Arbcitsgangc Arbeitsgange jcweils jeweils nur eincn einen vorausgehcnden henden odcr oder einen nachfolgenden Arbeitsgang, spricht man von linearer Fertigung.

Zusammenstellung der Auftragspapiere verstanden. Die Art und der Inhalt der verwendeten Auftragspapiere sind von der jeweiligen Organisation der Fertigung abhangig. Grundsatzlich sollten die Auftragspapiere erst kurz vor dem Fertigungsbeginn erstellt werden. Die Auftragspapiererstellung erfolgt in der Regel nach der Auftragsfreigabe. Auftragsfreigabe Beispiel Zu den Auftragspapieren zahlen beispielsweise der Arbeitsplan sowie Lohn- und Riickmeldescheine. Ruckmeldescheine. : PPS Produktionsplanung und -steuerung, Ueberreuter Verlag Wi en 1990 Auftragspool Definition siehe Arbeitsvorrat Auftragssplittung Definition siehe Splittung Auftragsiiberlappung Definition Uberlappung siehe Dberlappung Auftragsuberwachung Definition Die Auftragsiiberwachung iibernimmt die fiir die Fertigung freigegebenen Fertigungsauftrage und die yom Einkauf veranlaBten Bestellungen und priift, ob die in der Planung vorgegebenen Mengen und Termine bei der Durchfiihrung der Auftrage eingehalten werden.

Handbuch der modernen Fertigung und Montage, Verlag moderne industrie Miinchen 1975; Geitner, U. : Betriebsinformatik fUr Produktionsbetriebe - Teil 1: Grundlagen der Informationsverarbeitung, Carl Hanser Verlag Miinchen Wien 1983; Einzelarbeitsplan Variantenarbeitsplan Auftragsbezogener Arbeitsplan Auftragsneutraler Arbeitsplan ** 35 A ** Geitner, U. : Betriebsinforrnatik fur Produktionsbetriebe - Teil 3: Methoden der Produktionsplanung und -steuerung, Carl Hanser Verlag Miinehen Wien 1987 Arbeitsplanung Definition Die Arbeitsplanung umfaBt aile einmalig auftretenden PlanungsmaBnahmen, welche unter standiger sUindiger BeriickBeriieksiehtigung der Wirtsehaftlichkeit Wirtsehaftliehkeit die fertigungsgereehte Herstellung eines Erzeugnisses bzw.

Download PDF sample

Lexikon der Fertigungsleittechnik: Begriffe, Erläuterungen, Beispiele by Dr.-Ing. Uwe Meinberg, Dipl.-Ing. Frank Topolewski (auth.)


by Joseph
4.1

Rated 4.80 of 5 – based on 17 votes