Download e-book for kindle: Krankenpflege: Handbuch für Krankenpflegerinnen und Familien by Julius Lazarus

By Julius Lazarus

ISBN-10: 3662320053

ISBN-13: 9783662320051

ISBN-10: 3662328321

ISBN-13: 9783662328323

Show description

Read or Download Krankenpflege: Handbuch für Krankenpflegerinnen und Familien PDF

Similar german_13 books

Die Elektronenröhre als physikalisches Meßgerät: by Josef Schintlmeister PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Krankenpflege: Handbuch für Krankenpflegerinnen und Familien

Example text

M-la~ nun 3Uniid)ft ben 2uftraum, b. S 3immer~ anlangt, fo tann man al~ WCaflftao ben ffiaum nid)t an)e'(Jen, ber für einen ~raufen in einem ~ranfenfaaf aiß notlj• hlenbig erad)tet hlirb. miefet braud)t nur 40 ~'uoitmeter 311 Betragen, b. lj. oei einer burd)fd)nittfid)en 3immerljölje bon meljr af~ 3 WCetern müflte bie g:fäd)e ca. 12 Duobratmeter betragen. ßritJaHranfen&immer. ßerjonen nöt~ige ffiaum oeanflJtud)t, ber aber aud) nid)t au~reid)enb erjd)eint. m-lenn man oebenft, ba\3 in biejem 3immer m-lafd)- unb ffieinigung~· utenfHien, ein Ofen, ein ~ifd) 2c.

3unäd]ft tJerHert ber ®j:Jeifebrei einen %f)ei! eimljaut in bie S2~mj:Jljgefäj3e ljinein• gejogen. SDie)e s:l~mj:Jf)gefäfle ;ammeln fid) in jd)wammartigen @ebHben, bie im @efrö)e unb f)inter bemjelben 'tlerftreut liegen, in ffeinen erb)en• bi~ bof)nengroj3en ~rüjen. e ljinauf in bie IBruftljöf)le 3ie~t, ~aoaru~, ~ranlenvflege. uft. Jt. Jen Sl'ötj:Jer getvotben unb fann ben]efben tledaffen. J. J eflen, b. lj. t)ungergefüljf. nagen feer ift. J nicljt effen foU. t)unger unb aud) oljne biefen tritt ba~ ®efüljf be~ ~ u t ft e~ auf.

An ®auerftoff reicf)e Q3iut fcf)Heßlicf) in ber Hnfen lßodammer ttJieber bem ~er3en 3ufü~rt, ben ffeinen ~teiMauf )o beenbenb. ~er große ~rei~fauf oe· ginnt fobann in ber linfen ~er3fammer. eoer, bie 1JHeren tc. unb fcf)ließlicf) für jebe~ \Bein. ~Ue bie)e ®cf)fagabern tleriiftefn ficf), ttJie ge)agt, tI 40 ~aargefäf>e, gegen 5ule~t in ein 91e~ltJerl bie]em fidj fammelnb in ben crUtÜa. @5ie gaben auf bieje 6augabern. - R uhte. ;tmae - ~106. ii. lefiifitiifb. tle~]djiebenen ~ÖrtJertgeifett abgegeben crUm ~erbraudj unb ben tJerbraudjten bann in ß=orm bon Sfogfen]iiure ltJieber auf, genommen.

Download PDF sample

Krankenpflege: Handbuch für Krankenpflegerinnen und Familien by Julius Lazarus


by Thomas
4.2

Rated 4.69 of 5 – based on 27 votes