Read e-book online Kosten-Nutzen-Rechnung von Universitäten: Eine Fallstudie am PDF

By Prof. Dr. Heinrich Otruba, Mag. Peter Pelizon, Mag. Gerhard Manner, Dipl.-Ing. Peter Bleier, Dr. Mag. Martina Hochreiner (auth.)

ISBN-10: 3540539905

ISBN-13: 9783540539902

ISBN-10: 3642766099

ISBN-13: 9783642766091

Die Kosten-Nutzen-Rechnung von universitären Bildungseinrichtungen wird im vorliegenden Band untersucht. Das Thema wird anhand eines Fallbeispiels - Wirtschaftsuniversität Wien - behandelt. Dabei erfolgt zunächst eine umfassende ökonomische und statistische examine der Ausgangssituation. Diese umfaßt eine Prognose der erwarteten Studentenzahlen, ein Profil der Anforderungen, die seitens der Wirtschaft an die Absolventen gestellt werden und eine statistische Untersuchung der Durchsetzbarkeit von Reformen innerhalb der Universität. Im Anschluß daran werden Alternativen für die zukünftige Entwicklung der WUW präsentiert und eingehend analysiert. Das Buch schließt mit einer eingehenden Kosten-Nutzen-Rechnung für zwei Projekte in verschiedenen Varianten. Erstmalig liegt mit dieser Studie eine genaue Kosten-Nutzen-Analyse der Universitäten vor.

Show description

Read or Download Kosten-Nutzen-Rechnung von Universitäten: Eine Fallstudie am Beispiel der Wirtschaftsuniversität Wien PDF

Similar german_12 books

Download e-book for iPad: Opioide und Antagonisten: Klinische Pharmakologie für by Klaus A. Lehmann

Urn ehrlich zu sein - dieses Bueh habe ieh eigendieh ffir mieh selbst geschrieben. Wenn guy sich als An thesist seit Jahren ganz besonders mit Problemen der Narkosefiihrung nod der akuten wie ehronischen Sehmerztherapie beschMtigt, bleibt es nieht aus, daB guy die eine oder andere Arbeit zu publizieren beabsiehtigt, Vorlesungen zu halten hat oder daB guy bin nod wieder als Gutaehter in Ansprueh genommen wird.

Download PDF by Prof. Dr. A.-W. Scheer (auth.), Professor Dr. August-Wilhelm: Rechnungswesen und EDV: 12. Saarbrücker Arbeitstagung 1991

Controlling ist heute ohne EDV-Unterstützung nicht mehr vorstellbar. Dabei darf nicht verkannt werden, daß es eine wesentliche Aufgabe des Controlling sein muß, gestaltend bei der Weiterentwicklung von Informationssystemen mitzuwirken. Nicht nur die Überwachung kostspieliger EDV-Projekte steht im Vordergrund, sondern auch die Schaffung von informatorischer Transparenz.

Additional info for Kosten-Nutzen-Rechnung von Universitäten: Eine Fallstudie am Beispiel der Wirtschaftsuniversität Wien

Example text

Implizit wird dabei die Annahme getroffen, daB nach neun Jahren alle Hörer eines bestimmten Anfanger-Jahrganges von der WU abgegangen sind, sei es als erfolgreicher Absolvent oder auch als Studienabbrecher. Diese starke Annahme trifft nur mehr eine geringe Anzahl von Studenten und ist daher aus dieser Sicht vertretbar. Analog zu den oben angestellten Überlegungen können in gleicher Weise auch die über die einzelnen Anfanger-Kohorten gemittelte Studiendauer der Absolventen, die Verweildauer der Abbrecher im ersten Studienabschnitt und jene der Abbrecher im zweiten Abschnitt untersucht werden.

Die Verwendung einer Skala ohne mittleren Wert sollte einer unbewuBten Zentrierung der Antworten um den Mittelwert entgegenwirken. Ansprechpartner der Befragung waren die Personalabteilungen beziehungsweise Gesehäftsleitungen der befragten Untemehmungen. 1 Pilot-Befragung: AIs Vorstudie für die eigentliehe Befragung wurden 25 persönliche Interviews durchgeführt. Alle interviewten Untemehmungen waren Teilnehmer an einer Firmenshow, die zur Rekrutierungvon WU - Absolventen gedacht war und die dem Projektteam Gelegenheit ftir eine entsprechende Kontaktaufnahme bot.

Dabei ergibt sieh zum Beispiel bereits aus der vorliegenden Untersuehung die Tatsaehe einer überaus hohen DropOut-Rate im ersten Studienabschnitt, was letztlieh einen Anknüpfungspunkt für den ersten Absehnitt betreffende MaBnahmen darstellt. Bei der Formulierung der Entlastungsalternativen werden wir von zwei grundsätzliehen Varianten ausgehen. 000 Erstimmatrikulanten zugrunde. Dies entspricht etwa den Dimensionen der zu erwartenden Anfangerzahlen, wenn die Wirksamkeit der PR-MaBnahmen in der jüngsten Vergangenheit schnell abklingt.

Download PDF sample

Kosten-Nutzen-Rechnung von Universitäten: Eine Fallstudie am Beispiel der Wirtschaftsuniversität Wien by Prof. Dr. Heinrich Otruba, Mag. Peter Pelizon, Mag. Gerhard Manner, Dipl.-Ing. Peter Bleier, Dr. Mag. Martina Hochreiner (auth.)


by Edward
4.3

Rated 4.39 of 5 – based on 49 votes