Download e-book for iPad: Grundlagen einer handels- und steuerrechtlichen by Jörg Bauer

By Jörg Bauer

ISBN-10: 3409501916

ISBN-13: 9783409501910

ISBN-10: 3663133486

ISBN-13: 9783663133483

Die Betriebswirtschaftslehre hat sich bisher - mit unterschiedlich grossem Erfolg - darum bemuht, Grundsatze und Einzelempfehlungen zu einer Handelsbilanz politik, einer Steuerbilanzpolitik und einer Vermogensaufstellungspolitik zu entwickeln. Sie hat diese Teilgebiete jedoch stets isoliert bearbeitet, aussersten falls auf Verbindungen zwischen zwei Segmenten aufmerksam gemacht. In der Wirtschaftspraxis besteht aber ein grosses Bedurfnis nach einer zusammenfas senden Wegweisung; diese sollte nach Moglichkeit nicht nur die genannten drei Rechenwerke, sondern ausserdem auch noch die steuerliche Anteilsbewertung (mit ihren Komponenten Ertragswert und Substanzwert) sowie die Gewerbeer trags- und die Gewerbekapitalermittlung in den Ansatz einbeziehen. Die hier vorgelegte, von der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultat der Universitat zu Koln angenommene Dissertation von Jorg Bauer stellt, soweit ich sehe, den ersten Versuch einer ubergreifenden "Zusammenschau" aller dieser Rechenwerke dar; sie verwendet auch erstmals den dazu passenden Begriff der "handels- und steuerrechtlichen Rechnungspolitik" . Der Verfasser geht von den bestehenden Verbindungen zwischen der Handelsbilanz und ihren steuerlichen Erganzungsrechnungen sowie von der Tatsache aus, dass ihre Elemente und Ergebnisse innerhalb bestimmter Grenzen durch Wahlrechte und Spiel raume beeinflussbar sind. Aus Verflechtung und Gestaltbarkeit fOlgt die Moglichkeit eines ziel orientierten Handeins der Entscheidungstrager. Uber die Diskussion der Ziele und Mittel gelangt die Arbeit zu einem Konzept tur Entwick lung, Einsatz und Beurteilung rechnungspolitischer Strategien, wobei sie es sehr geschickt versteht, die grundlegenden theoretischen Ausfuhrungen nicht mit steuertechnischen und steuerrechtlichen information zu uberfrachten; die Beschrei bung der Instrumente der Rechnungspolitik ist namlich in einem gesonderten Teil er

Show description

Read or Download Grundlagen einer handels- und steuerrechtlichen Rechnungspolitik der Unternehmung PDF

Similar german_9 books

Read e-book online Vermittlung und Alterität: Zur Problematik von PDF

Vorgestellt und kritisch diskutiert werden die sozialisationstheoretischen Ansätze von Habermas, Oevermann, Lorenzer und Luhmann. Bezugspunkt der Diskussion ist die Frage, inwieweit diese Theorien nicht nur erklären, wie gesellschaftliche Bedingungen ein autonomes und vernünftiges Individuum ermöglichen, sondern auch berücksichtigen, inwieweit Menschen in diesen Vermittlungen nicht aufgehen.

Read e-book online Aktuelle Perspektiven der Biologischen Psychiatrie PDF

Das Buch umfaßt die ganze Bandbreite der neurobiologischen Ansätze bei verschiedenen psychiatrischen Erkrankungen, sowohl hinsichtlich der Ätiopathogenese als auch der Therapie. In shape von Übersichtsarbeiten und Originalpublikationen von Ergebnissen einzelner Studien wird ein sehr aktuelles und sehr weit gefächertes Spektrum der biologisch-psychiatrischen Forschung geliefert.

Extra info for Grundlagen einer handels- und steuerrechtlichen Rechnungspolitik der Unternehmung

Example text

Maßgeblichkeitsgrundsatz, Umkehrung und Durchbrechung Die in § 5 Abs. 1 EStG verankerte Bestimmung über die Ver- knüpfung von Handels- und Steuerbilanz, der "Transmissionsriemen" zwischen diesen Rechenwerken, wird als "Grundsatz der Maßgeblichkeit der Handels- für die Steuerbilanz", kurz als "Maßgeblichkeitsprinzip", bezeichnet 3 ). Das Maßgeblichkeitsprinzip bewirkt die "Gültigkeit der handelsrechtlich verbindlichen Normen für die Steuerbilanz, solange eine spezielle steuerliche Sondervorschrift nichts anderes bestimmt,,4).

Behandelt er das gesamte Grundstück als Betriebsvermögen. Gemäß § 99 Abs. 2 BewG handelt es sich aber nicht um ein Betriebsgrundstück und 1) Vgl. ROSE, Ertragsteuern, 185; Abschn. 39 Abs. 1 Satz 1-4 GewStR. 2) §§ 8, 9 Nr. 2-4, 6 f. GewStG. 3) §§ 95 Abs. 1; 99; 109 Abs. 2; 19 Abs. 1 Nr. 1 BewG. - 48 - damit bewertungsrechtliches Betriebsvermögen, sondern um Grundvermögen. Nichtsdestoweniger ist § 9 Nr. 1 GewStG auf dieses Grundstück anzuwenden. Das Gewerbekapital wird durch Hinzurechnungen und Kürzungen aus dem Ergebnis der Vermögensaufstellung, dem Einheitswert des gewerblichen Betriebs, entwickelt (§ 12 Abs.

23. - 49 - Grundsätzlich wirken sie sich auch gewerbesteuerlich aus; - eine gewerbesteuerliche Wirkung kann jedoch entfallen, wenn sie mit Hinzurechnungen und Kürzungen zusammentreffen; - aus den ergänzenden gewerbesteuerlichen Vorschriften können sich schließlich weitere Gestaltungsmöglichkeiten ergeben. 4. Verbindungen zwischen Handelsbilanz, Steuerbilanz und Vermögensaufstellung einerseits und Anteilsbewertung andererseits Kapitalgesellschaften, bei denen der Wert der von ihnen ausgegebenen Anteile nach § 11 Abs.

Download PDF sample

Grundlagen einer handels- und steuerrechtlichen Rechnungspolitik der Unternehmung by Jörg Bauer


by Paul
4.1

Rated 4.18 of 5 – based on 25 votes