Freiheit wovon, Freiheit wozu?: Politische Psychologie und - download pdf or read online

By Gerd Meyer

ISBN-10: 3663101045

ISBN-13: 9783663101048

ISBN-10: 3810033960

ISBN-13: 9783810033963

Dieses Buch stellt das politische Denken von Erich Fromm systematisch dar und diskutiert es kritisch. Fromms Psychoanalyse des Politischen stellt einen bleibenden Beitrag zum modernen kritischen Verständnis von Freiheit und Demokratie dar.
Ausgezeichnet mit dem "Internationalen Erich-Fromm-Preis" 2001

Show description

Read Online or Download Freiheit wovon, Freiheit wozu?: Politische Psychologie und Alternativen humanistischer Politik bei Erich Fromm PDF

Best german_9 books

Read e-book online Vermittlung und Alterität: Zur Problematik von PDF

Vorgestellt und kritisch diskutiert werden die sozialisationstheoretischen Ansätze von Habermas, Oevermann, Lorenzer und Luhmann. Bezugspunkt der Diskussion ist die Frage, inwieweit diese Theorien nicht nur erklären, wie gesellschaftliche Bedingungen ein autonomes und vernünftiges Individuum ermöglichen, sondern auch berücksichtigen, inwieweit Menschen in diesen Vermittlungen nicht aufgehen.

Download PDF by Prof. Dr. D. Yves von Cramon (auth.), Prof. Dr. H.-J.: Aktuelle Perspektiven der Biologischen Psychiatrie

Das Buch umfaßt die ganze Bandbreite der neurobiologischen Ansätze bei verschiedenen psychiatrischen Erkrankungen, sowohl hinsichtlich der Ätiopathogenese als auch der Therapie. In shape von Übersichtsarbeiten und Originalpublikationen von Ergebnissen einzelner Studien wird ein sehr aktuelles und sehr weit gefächertes Spektrum der biologisch-psychiatrischen Forschung geliefert.

Additional resources for Freiheit wovon, Freiheit wozu?: Politische Psychologie und Alternativen humanistischer Politik bei Erich Fromm

Sample text

Der Sieg der Freiheit ist nur möglich, wenn die Demokratie sich zu einer Gesellschaftsform entwickelt, wo der einzelne Mensch mit seinem Wachstum und seinem Glück Ziel und Zweck der Kultur ist, ... " (GA I. B. in den USA zu erhalten und auszubauen: die Rechte der Bürger, freie Wahlen und eine verantwortliche Regierung. Doch das genügt nicht. Wesentlich ist eine grundlegende Veränderung im Bereich der Wirtschaft, wenigstens aber ein Leben ohne Hunger und Angst vor Arbeitslosigkeit. " (GA I, 376) ,,Die Frage, ob ein wirtschaftliches oder politisches System der Sache der menschlichen Freiheit dient, ist nicht nur im politischen und wirtschaftlichen Sinn zu beantworten.

Der Marketing-Orientierte kann zielbewusst oder opportunistisch, tolerant oder gleichgültig, experimentierend oder ziellos sein. Die Differenzierung und Flexibilität der Typologie, der doppelte Blick auf produktive und nicht-produktive Anteile erlauben theoretisch-begrifflich ein hohes Maß an Offenheit, Variabilität und Individualisierung in der qualitativen kritischen Erfassung konkreter Phänomene. "Sozio-politische Orientierungen" Fromm und Maccoby sprechen in ihrer Mexiko-Studie auch von "sociopolitical orientations".

VII. Stellenwert und Verständnis des Politischen in Frornms frühen Schriften Das Erkenntnisinteresse Fromms in dieser eindringlich kritischen Analyse der Flucht vor der Freiheit, geschrieben im amerikanischen Exil am Vorabend bzw. nach Beginn des 2. Weltkrieges, entspringt einem äußerst bedrohlichen politischen Hintergrund und einer aus humanistischem Engagement gespeisten politischen Sorge um den modernen Menschen. Fromm sieht dessen Wohl und Wehe gefährdet durch das Aufkommen und die Vorherrschaft autoritärer, am Ende offen faschistischer Persönlichkeitsstrukturen, Verhaltensweisen und Herrschaftssysteme.

Download PDF sample

Freiheit wovon, Freiheit wozu?: Politische Psychologie und Alternativen humanistischer Politik bei Erich Fromm by Gerd Meyer


by Richard
4.2

Rated 4.70 of 5 – based on 17 votes