Download e-book for iPad: Entscheidungsgestützte Projektplanung: Darstellung eines by Christian Stiasni

By Christian Stiasni

ISBN-10: 3663084582

ISBN-13: 9783663084587

ISBN-10: 3824460092

ISBN-13: 9783824460090

Projekte sind hinsichtlich der AufgabensteIlung einzigartig und werden in der Regel einmalig durchgeführt. Die meist interdisziplinär besetzten Projektteams haben das gemeinsame Ziel, ein Projektergebnis zu erarbeiten, das technische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Anforderungen erfüllt. Die Durchführung von Projekten in einem Unternehmen steht aufgrund des Kriteriums der Einmaligkeit häufig im Gegensatz zur Bestrebung, die Unternehmensorganisation auf formal spezifizierte und schematisch ablaufende Geschäftsprozesse mit hoher Wie­ derholfrequenz abzustimmen. Dieses Spannungsfeld zwischen der Einmaligkeit von Geschäftsprozessen und dem Wunsch nach möglichst großer Wiederholbarkeit birgt für Unternehmen große Chancen, aber auch große Risiken. Der zunehmende Wettbewerbsdruck zwingt die Unternehmen zu immer schnelleren Abwägungen zwischen der Qualität der Projektergebnisse, dem Ressourceneinsatz und der Bearbeitungsdauer. Weiterhin steigen die individuellen An­ sprüche der Auftraggeber, so daß ehemals routinemäßig erledigte Geschäftsprozesse nunmehr der Projektarbeit bedingen und ehemals "einfache" Projekte komplexer wer­ den. Darüber hinaus tragen neue und im Zeitablauf sich ändernde Regularien der Ge­ schäftstätigkeit, beispielsweise im Umweltschutz oder der Arbeitsgesetzgebung, dazu bei, Anforderungen und resultierende Arbeitsabläufe zu verkomplizieren. Schnelle und gute Entscheidungen zur Projekt-Erstplanung vermögen einen Wettbe­ werbsvorteil zu generieren. Umgekehrt können aber auch "schlechte" oder zu spät ge­ troffene Entscheidungen zu massiven Einbußen führen, beispielsweise der nicht recht­ zeitige Abbruch eines erkennbar erfolglosen Projekts. Insofern liegt die Arbeit in einem vitalen Bedarfsfeld der Unterstützung heutiger Unternehmenstätigkeit, das in der Litera­ tur bisher vernachläßigt wurde. Wolfgang König VORWORT Die vorliegende Arbeit wurde im Wintersemester 1993/94 vom Fachbereich Wirt­ schaftswissenschaften der Johann-Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major als Dissertation angenommen.

Show description

Read Online or Download Entscheidungsgestützte Projektplanung: Darstellung eines rechnerbasierten Modells PDF

Best german_9 books

Get Vermittlung und Alterität: Zur Problematik von PDF

Vorgestellt und kritisch diskutiert werden die sozialisationstheoretischen Ansätze von Habermas, Oevermann, Lorenzer und Luhmann. Bezugspunkt der Diskussion ist die Frage, inwieweit diese Theorien nicht nur erklären, wie gesellschaftliche Bedingungen ein autonomes und vernünftiges Individuum ermöglichen, sondern auch berücksichtigen, inwieweit Menschen in diesen Vermittlungen nicht aufgehen.

Aktuelle Perspektiven der Biologischen Psychiatrie by Prof. Dr. D. Yves von Cramon (auth.), Prof. Dr. H.-J. PDF

Das Buch umfaßt die ganze Bandbreite der neurobiologischen Ansätze bei verschiedenen psychiatrischen Erkrankungen, sowohl hinsichtlich der Ätiopathogenese als auch der Therapie. In shape von Übersichtsarbeiten und Originalpublikationen von Ergebnissen einzelner Studien wird ein sehr aktuelles und sehr weit gefächertes Spektrum der biologisch-psychiatrischen Forschung geliefert.

Additional resources for Entscheidungsgestützte Projektplanung: Darstellung eines rechnerbasierten Modells

Sample text

52 Die Wechselwirkung zwischen den Zielgrößen besteht darin, daß sie bis zu einem gewissen Grad durch andere Zielgrößen kompensiert oder ersetzt werden können. Beispielsweise kann die Bearbeitungszeit von bestimmten Vorgängen durch zusätzlichen Personaleinsatz verkürzt werden oder der Personaleinsatz kann durch eine technische Automatisierung reduziert werden. 53 Die Planung sollte die angestrebten Ziele verdeutlichen. Die Ziele konkurrieren um die begrenzt verfügbare Kapazität bzw. Produktivität der Einsatzmittel in einem Unternehmen.

Sie sind auf ihr Fachgebiet spezialisiert und verfügen über das Wissen und Können, um die Leistung zu erbringen. Die Fachvorgesetzten bestimmen über die Art und Weise der Arbeitsausführung. Sie sind für ihre Mitarbeiter disziplinarisch verantwortlich. • Prinzip der zentralen und dezentralen Planung: Die Rahmendaten werden zentral von der Projektleitung geplant und mit den beteiligten Fachdisziplinen abgestimmt. Die Detailplanung der einzelnen Fachdisziplinen kann unter Berücksichtigung der vorgegebenen Rahmendaten dezentral organisiert werden.

Phasen der Entscheidungsfindung Eines der bekanntesten entscheidungsorientierten Phasenmodelle stammt von SIMON. Er unterteilt den Entscheidungsprozeß in die folgenden drei Phasen: 102 1. Intelligence: Das Ziel der Phase besteht darin, das Problem mit dem Handlungsbedarf zu erkennen, zu verstehen und in einem Modell zu formulieren. 2. Design: In dieser Phase werden die einzelnen Lösungsalternativen und die zu erwartenden Konsequenzen erarbeitet. Dabei soll der Handlungsspielraum erkannt werden.

Download PDF sample

Entscheidungsgestützte Projektplanung: Darstellung eines rechnerbasierten Modells by Christian Stiasni


by Anthony
4.4

Rated 4.23 of 5 – based on 33 votes