Electronic Banking und Datenschutz: Rechtsfragen und Praxis - download pdf or read online

By Thomas Kahler, Stefan Werner

ISBN-10: 3540722238

ISBN-13: 9783540722236

Das Buch behandelt Rechtsfragen des elektronischen Geschäftsverkehrs und des Datenschutzes in der Kreditwirtschaft. Schwerpunkte bilden neben Fragen der rechtlichen Gestaltung von Verträgen des Electronic-Banking haftungs- und beweisrechtliche Probleme sowie die Bedeutung des Datenschutzes und des Bankgeheimnisses insbesondere für das Privatkundensegment von Kreditinstituten. In einem ersten Teil werden die rechtlichen Rahmenbedingungen für Bankgeschäfte über Fernabsatzmedien anhand der von der deutschen Kreditwirtschaft angebotenen Verfahren dargestellt. Der zweite Teil beschäftigt sich besonders mit dem Zusammenwirken von Datenschutz und Bankgeheimnis als Grundlage des Datenschutzes in der financial institution. Zudem werden die relevanten Grundlagen des neuen Telemediengesetzes (TMG) dargestellt.

Show description

Read Online or Download Electronic Banking und Datenschutz: Rechtsfragen und Praxis PDF

Similar electronics books

Naoto Nagaosa, S. Heusler's QFT in strongly correlated electronic systems PDF

During this ebook the writer extends the thoughts formerly brought in his "Quantum box concept in Condensed subject Physics" to occasions during which the powerful digital correlations are the most important for the certainty of the saw phenomena. ranging from a version box conception to demonstrate the elemental principles, extra complicated platforms are analysed in flip.

Read e-book online Right the First Time: a Practical Handbook on High Speed Pcb PDF

Name correct the 1st Time: a realistic instruction manual on excessive pace PCB and process layout, quantity 1 correct the 1st Time: a realistic guide on excessive velocity PCB and method layout, Kella J. Knack writer Lee W. Ritchey Editor Kella J. Knack variation illustrated writer rushing side, 2003 ISBN 0974193607, 9780974193601 size 288 pages

Solid State Electronic Devices: Global Edition by Ben Streetman Et Al PDF

Stable kingdom digital units is meant for undergraduate electric engineering scholars or for working towards engineers and scientists attracted to updating their figuring out of contemporary electronics ¿ the most standard introductory books on semiconductor fabrics, physics, units and expertise, good country digital units goals to: 1) boost simple semiconductor physics thoughts, so scholars can larger comprehend present and destiny units; and a couple of) offer a valid knowing of present semiconductor units and know-how, in order that their functions to digital and optoelectronic circuits and structures might be liked.

Extra info for Electronic Banking und Datenschutz: Rechtsfragen und Praxis

Sample text

Diesen Anforderungen werden die beschriebenen Bedingungswerke gerecht, wobei die Pflichten eines Kreditinstituts zur Aufklärung umso weitgehender sind, je komplizierter Sicherheitsverfahren sind und umso größere Missbrauchsrisiken bestehen. 47 Da im Bereich der Kreditwirtschaft über Online-Medien nicht nur einzelne, sondern eine Vielzahl von Bankdienstleistungen angeboten werden, gibt es – wie aufgezeigt – verschiedene produktunabhängige Rahmenbedingungen, wie die Online-Banking- und die Homebanking-Bedingungen, die die Zugangswege zum Kreditinstitut regeln.

19/120 ff; Gößmann in Bankrechts-Handbuch I. § 55 Rn. 35; Stockhausen, WM 2001, 605 (611 ff). 4 Risikoverteilung 17 hingewiesen werden. Diesen Anforderungen werden die beschriebenen Bedingungswerke gerecht, wobei die Pflichten eines Kreditinstituts zur Aufklärung umso weitgehender sind, je komplizierter Sicherheitsverfahren sind und umso größere Missbrauchsrisiken bestehen. 47 Da im Bereich der Kreditwirtschaft über Online-Medien nicht nur einzelne, sondern eine Vielzahl von Bankdienstleistungen angeboten werden, gibt es – wie aufgezeigt – verschiedene produktunabhängige Rahmenbedingungen, wie die Online-Banking- und die Homebanking-Bedingungen, die die Zugangswege zum Kreditinstitut regeln.

69 Vgl. dazu Borges, Verträge im elektronischen Geschäftsverkehr, 358f. 3 Die Nachweisproblematik des Vertragsabschlusses 29 Signatur anknüpft, kann daraus doch die Schlussfolgerung gezogen werden, dass der Einsatz von Legitimationsmedien, deren Sicherheit der elektronischen Signatur zumindest vergleichbar ist, ähnliche Wirkungen entfalten kann. 71 Deshalb ist er allenfalls geeignet, als Beleg dafür herangezogen zu werden, dass der Inhaber der Medien entweder selbst verfügt hat oder mit ihnen nicht sorgfältig umgegangen ist, wobei im Zweifel nur die Sorgfaltspflichtverletzung, nicht jedoch auch der Einsatz des Mediums durch den Berechtigten begründet werden kann.

Download PDF sample

Electronic Banking und Datenschutz: Rechtsfragen und Praxis by Thomas Kahler, Stefan Werner


by Charles
4.2

Rated 4.89 of 5 – based on 36 votes