Aleksej A. Abrikossow's Einführung in die Theorie normaler Metalle: Autorisierte PDF

By Aleksej A. Abrikossow

ISBN-10: 3322838935

ISBN-13: 9783322838933

ISBN-10: 3528083824

ISBN-13: 9783528083823

In die Theorie normaler Metalle Autorisierte tJhersetzung In deutscher Sprache herausgegehen von Dr. J. Mertsching Mit eighty five Ahhildungen Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH A. A. A6pHHOCOB BBe)l;eHHe B TeOpHIO HOpMaJIbHLIX MeTaJIJIOB Erschienen im Verlag Nauka Moskau 1972 Ubersetzung aus dem Russischen von Dr. rer. nat. H. Dittmann, Berlin Dipl.-Phys. P. Eisenberg, Berlin Dr. rer. nat. H. Kruger, Berlin 1976 (r) Springer Fachmedien Wiesbaden 1976 Urspriinglich erschienen bei der deutschen Ausgabe by means of Akademie-Verlag, Berlin 1976 Softcover reprint althe hardcover 1st version 1976 Gesamtherstellung: VEB Druckerei "Thomas Miintzer," 582 undesirable Langensalza AIle Rechte vorbehalten. Auch die fotomechanische VervieIfiiltigung des Werkes (Fotokopie, Mikroskopie) oder von Teilen bedarf der vorherigen Zustimmung des Verlages. ISBN 978-3-528-08382-3 ISBN 978-3-322-83893-3 (eBook) DOI 10.1007/978-3-322-83893-3 Vorwort zur deutschen Ausgabe Das Buch "Einftihrung in die Theorie normaler Metalle" wurde im Jahre 1972 gleichzeitig in russischer Sprache in der Sowjetunion und in englischer Sprache in den united states herausgegeben. Obwohl seitdem nur relativ wenig Zeit vergangen ist, stand dennoch die Physik der Metalle inzwischen nicht nonetheless, und es erschienen einige sehr wesentliche neue Arbeiten. Zu deren Gegenstanden gehoren insbe sondere die ktirzlich entdeckte Zyklotronresonanz an nichtextremalen Bahnen, die Theorie der galvanomagnetischen Eigenschaften von Polykristallen und andere. Deshalb wurden in das Buch entsprechende Erganzungen eingefiig

Show description

Read Online or Download Einführung in die Theorie normaler Metalle: Autorisierte Übersetzung PDF

Similar german_5 books

New PDF release: Berechenbarkeit Komplexität Logik: Algorithmen, Sprachen und

Endlich liegt der ,,Klassiker" der Theoretischen Informatik, der Studenten und Forschern ein unentbehrliches Standardwerk ist, in neuer Auflage vor.

Das Mathematica Arbeitsbuch - download pdf or read online

Nachdem Computeralgebra-Pakete wie Mathematica immer mehr Verbreitung finden, entsteht oft die Frage, welche mathematischen Probleme damit überhaupt angegangen werden können. Dieses Buch beschreibt die Mathematik, wie sie Studierende an Fachhochschulen oder Universitäten brauchen, an vielen Beispielen mit Hilfe von Mathematica.

Read e-book online Bestimmen des Bürstenverhaltens anhand einer Einzelborste PDF

Die vorliegende Dissertation entstand wahrend meiner Tatig keit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer - In stitut fur Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) in Stuttgart. Herrn Professor Dr. -Ing. H. -J. Warnecke, dem Direktor des IPA und Leiter des Instituts fur Industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb der Universitat Stuttgart, bin ich fur seine wohlwollende Unterstutzung und Forderung sowie fur die wertvollen Hinweise zu der Arbeit zu grossem Dank ver pflichtet.

Extra resources for Einführung in die Theorie normaler Metalle: Autorisierte Übersetzung

Sample text

Umklapp-Prozesse Bisher sind die hauptsaehliehsten Streuprozesse untersueht und daraus die elektrisehe und Warmeleitfahigkeit bestimmt worden. Insbesondere ist der dureh die Elektron-Elektron-Streuung verursaehte Widerstand betraehtet worden. In Wirkliehkeit ist jedoeh nieht vollkommenoffensiehtlieh, wie Elektron-ElektronStoJ3e zum Auftreten eines Widerstandes fiihren konnen. Wenn ein Strom von Elektronen gebremst wird, so bedeutet das eine Anderung des Gesamtimpulses der Elektronen. Wenn jedoch bei Streuprozessen der Gesamtimpuls erhalten bleibt, dann konnen diese StoJ3e keine Stromdissipation bewirken.

Dann kann die Integration tiber d 3p in eine Integration tiber diese Flache und tiber de zerlegt werden. Wenn dB das Flachenelement der Isoenergieflache ist, dann ist d 3p = dB dpn, wobei dpn Integration tiber die Normale zum FHichenelement dB bedeutet. Nun ist aber dPn = de/loe/opl, wobei oe/op der Gradient von e(p) im Impulsraum ist. 23) 38 2. Fliissigkeit Da die Verteilungsfunktion nur von der Energie abhangt, kann tiber dE unabhangig integriert werden. 22) zu berechnen, wird folgende Integrationsmethode verwendet.

Experimentell wird nicht die elektronische, sondern die gesamte spezifische Warme gemessen. Bekanntlich hangt jedoch bei niedrigen Temperaturen der von den Gitterschwingungen abhangige Anteil der spezifischen Warme von der Temperatur nach einem kubischen Gesetz ab (s. z. B. [1]). Daher kann die gesamte spezifische Warme in der Form c = AT + BT3 dargestellt werden. Wenn man cIT = f(T2) auftragt (s. Abb. 11), ergibt sich bei niedrigen Temperaturen die ausgezogene Gerade, aus der beide Koeffizienten A und B ermittelt werden k6nnen.

Download PDF sample

Einführung in die Theorie normaler Metalle: Autorisierte Übersetzung by Aleksej A. Abrikossow


by Paul
4.1

Rated 4.58 of 5 – based on 9 votes