Digitale Datenverarbeitung für das technische Studium - download pdf or read online

By Harald Schumny

ISBN-10: 3663000508

ISBN-13: 9783663000501

ISBN-10: 3663002004

ISBN-13: 9783663002000

Unsere Umwelt wird mehr und mehr gepragt durch Automatische Datenverarbeitung. Weil die technische Seite dabei von der Elektronik beherrscht wird, verwendet guy durch weg den Begriff Elektronische Datenverarbeitung (EDV). Es gibt eigentlich kaum noch einen Bereich im menschlichen Zusammenleben, der nicht mit EDV zumindest in Be ruhrung kame. Beinahe taglich begegnet uns EDV direkt oder indirekt - bewulSt und unbewulSt - beispielsweise in shape von Abrechnungen, Benachrichtigungen, beim Ein kauf, in der Verwaltung und vor allem im Berufsleben. Das ist der aktuelle Bezug fur das vorliegende Lehrbuch. Und nicht etwa modische Aspekte ver: anlassen zu der Aufforderung, Prinzipien und Einzelheiten der EDV zu studieren. Fur den angehenden Techniker und Ingenieur ergibt sich eine Notwendigkeit fur ein vertieftes Studium daraus, daIS guy bei der Berufsausubung von ihm Verstandnis fur oder gar aspect kenntnisse uber EDV erwartet. Das wird besonders unabwendbar, wenn es sich um einen Absolventen mit elektrotechnischer Spl'/ialausbildung handelt. Der Bedeutung der EDV wird inzwischen mit einer Vielzahl von Abhandlungen und Lehr buchern gerecht. Das errichtete N iveau reicht dabei von einfachsten Darstellungen fur Jedermann bis zu wissenschaftlichen Arbeiten, die nur von Spezialisten lesbar sind.

Show description

Read or Download Digitale Datenverarbeitung für das technische Studium PDF

Similar german_5 books

Egon Börger's Berechenbarkeit Komplexität Logik: Algorithmen, Sprachen und PDF

Endlich liegt der ,,Klassiker" der Theoretischen Informatik, der Studenten und Forschern ein unentbehrliches Standardwerk ist, in neuer Auflage vor.

Get Das Mathematica Arbeitsbuch PDF

Nachdem Computeralgebra-Pakete wie Mathematica immer mehr Verbreitung finden, entsteht oft die Frage, welche mathematischen Probleme damit überhaupt angegangen werden können. Dieses Buch beschreibt die Mathematik, wie sie Studierende an Fachhochschulen oder Universitäten brauchen, an vielen Beispielen mit Hilfe von Mathematica.

New PDF release: Bestimmen des Bürstenverhaltens anhand einer Einzelborste

Die vorliegende Dissertation entstand wahrend meiner Tatig keit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer - In stitut fur Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) in Stuttgart. Herrn Professor Dr. -Ing. H. -J. Warnecke, dem Direktor des IPA und Leiter des Instituts fur Industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb der Universitat Stuttgart, bin ich fur seine wohlwollende Unterstutzung und Forderung sowie fur die wertvollen Hinweise zu der Arbeit zu grossem Dank ver pflichtet.

Additional resources for Digitale Datenverarbeitung für das technische Studium

Example text

5] Computer-Codes verwenden das Biniirsystem mit den Bit 0 und L. D. h. den Zif· fern 0 und 1 werden die Signa/werte 0 und L zugeordnet. 8esprochen wurden: 1. Reiner Binarcode (Pure Binary Code). 2. 4-Bit-Codes, auch BCD-Codes, d. h. Binary Coded Decimals oder Tetradencodes genannt. 3. 1. 2. 3. USASCII (USA Standard Code for I nformation Interchange). Ais wichtige Erschcinung wurde die Redundanz festgehalten: Ais Redundanz bezeichnet man iiberschiissige Zeichen oder Worte, die sinn/ose, gar keine oder keine neuen I nformationen Iiefern.

9) Die Wahl der Basis B legt ebenfalls die Menge des Zeichenvorrates fest: Dezima/system: B = 10 mit den Elementen 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9; Dua/system: B = 2 mit den Elementen 0 und 1. 1 den Ja-Nein-Entscheidungen zugeordnet worden. • Signalwerte 0 und L Der leichenvorrat im Dualsystem besteht aus den Elementen ,,0" und ,,1". Diesen Dualziffern werden die Signa/werle ,,0" und "L' zugeordnel, al 0 die Binareinheiten (Bit) a und L. 22 3. Darstellung von Daten Es sei hier auf den Unterschied zwischen "dual" und "binar" hingewiesen: dual bezieht sich auf die Darstellung von Zahlen - im Dualsystem namlich; bindr bedeutet: "genau zweier Werte fahig", also z.

4. 9 Struktureller Zusammenhang Literatur Ais erganzende Literatur ist geeignet: 1. Digitale Elektronik in der MeBtechnik und Datenverarbeitung. Band I: Theoretische Grundlagen und Schaltungstechnik, von F. Dokter und J. Steinhauer [6). Dieser erste Band aus einem zweibandigen Werk in der Philips·Fachbuchreihe behandelt sehr ausfUhrlich und auf einem hohen Niveau (Fachhochschule) Codierung, Schaltalgebra, Entwurf und technische Realisierung von logischen Schaltungen. 2. EinfUhrung in I BM-Datenverarbeitungssysteme [7).

Download PDF sample

Digitale Datenverarbeitung für das technische Studium by Harald Schumny


by Anthony
4.5

Rated 4.48 of 5 – based on 14 votes