New PDF release: Die Mehrkosten bei der Herstellung ungängiger Erzeugnisse im

By Theodor Beste

ISBN-10: 3663032442

ISBN-13: 9783663032441

ISBN-10: 3663044335

ISBN-13: 9783663044338

Diese Forschungsaufgabe sollte feststellen, ob die Sonderwunsche mit ih ren vollen Mehrkosten kalkuliert werden und ob nicht ein Teil ihrer Kosten von den Standarderzeugnissen mitgetragen wird. Die Ermittlungen in einer Drahtzieherei (fur Eisen- und Stahldraht) er gaben, dass die Kalkulation der Sonderwunsche im Ausnahmefall richtig ist, d.h. die Mehrkosten werden in ihrer wirklichen Hohe kalkuliert, und dass in der Regel die den Sonderwunschen belasteten Gemeinkosten zu hoch sind, wodurch eine entsprechende Entlastung der Standardanfertigungen eintritt. Seite ss1 Forschungsberichte des Wirtschafts- und Verkehrsministeriums Nordrhein-Westfalen Dipl.Kfm. Karl SCHLEIFENBAUM M o g 1 ich e Aus wir ok u n gen der Ver ein h e i t - 1 ich u n gau f die seasoned d u okay t ion s ok zero s t e n i n G i e ss e eie r n Die Erzeugnisse der Eisen-, Stahl- und Tempergiessereien sind speedy aus schliesslich Vorprodukte fur die folgenden Produktionsstufen in der eisen verarbeitenden Industrie. So vielgestaltig die aus Gussteilen herzustellen den Produkte sind, so vielgestaltig mUssen auch die Gussteile selbst sein. Generelle Bestrebungen zur Vereinheitlichung industriell hergestellter Guter wirken sich bis in die untersten Produktionsstufen auf die Kosten gunstig aus. Das gilt besonders dann, wenn die Zwischenprodukte - wie im Giessprozess - feste individuelle Formen bekommen, die eine anderweitige als die vorgesehene Verwendung nicht zulassen. Umgekehrt wirken sich ko stensenkende Rationalisierungsmassnahmen in den unteren Stufen der Produk tion auf alle nachfolgenden

Show description

Read or Download Die Mehrkosten bei der Herstellung ungängiger Erzeugnisse im Vergleich zur Herstellung vereinheitlichter Erzeugnisse PDF

Similar german_9 books

Alfred Schäfer's Vermittlung und Alterität: Zur Problematik von PDF

Vorgestellt und kritisch diskutiert werden die sozialisationstheoretischen Ansätze von Habermas, Oevermann, Lorenzer und Luhmann. Bezugspunkt der Diskussion ist die Frage, inwieweit diese Theorien nicht nur erklären, wie gesellschaftliche Bedingungen ein autonomes und vernünftiges Individuum ermöglichen, sondern auch berücksichtigen, inwieweit Menschen in diesen Vermittlungen nicht aufgehen.

Aktuelle Perspektiven der Biologischen Psychiatrie by Prof. Dr. D. Yves von Cramon (auth.), Prof. Dr. H.-J. PDF

Das Buch umfaßt die ganze Bandbreite der neurobiologischen Ansätze bei verschiedenen psychiatrischen Erkrankungen, sowohl hinsichtlich der Ätiopathogenese als auch der Therapie. In shape von Übersichtsarbeiten und Originalpublikationen von Ergebnissen einzelner Studien wird ein sehr aktuelles und sehr weit gefächertes Spektrum der biologisch-psychiatrischen Forschung geliefert.

Extra resources for Die Mehrkosten bei der Herstellung ungängiger Erzeugnisse im Vergleich zur Herstellung vereinheitlichter Erzeugnisse

Example text

In vielen Betrieben, die ein breites Produktionsprogramm haben oder deren Produktionsprogramm sogar das ganze Sortiment ihres Wirtschaftszweiges umfaßt, entfällt der weitaus größte Teil der Produktion auf nur ganz wenige Sorten, während die vielen übrigen Sorten nur einen kleinen Prozentsatz der Produktion ausmachen. Nicht als ob in diesen Betrieben vereinheitlicht worden wäre, es wird vielmehr auf dem Markte nur eine kleine Zahl der Sorten verlangt, auf deren Produktion der Betrieb eingerichtet ist.

Auch ein voraussichtlich sinkender Gewinn spricht nicht immer dagegen, daß die Vereinheitlichung in Angriff genommen wird. Er kann aufgewogen werden durch die allgemeinen wirtschaftlichen Vorteile, die aus der Vereinheitlichung hervorgehen. Aber man muß das Sinken des Gewinnes kommen sehen, man darf nicht von ihm überrascht werden, damit andere Pläne sich nach ihm ausrichten können. Die Vereinheitlichung gibt also nicht nur Fragen auf, die aus dem Innern des Betriebes heraufsteigen, ihre Probleme reichen auch in den Markt hinein.

I. Schmelzbetrieb 1. S t 0 f f r e c h nun g, a) Rohstoffe, Zeile 1 Die aus Zeile Z eil e 1 12 4 4 erkennbaren Unterschiede in den Rohstoffkosten (Spalte d, g und j) beruhen in der Hauptsache auf d9n unterschiedlichen Einsatzmengen je t flüssigen Stahls. Die Einsatzmenge ist in der neuen Kalkulation für beide Ofentypen größer als die Einsatzmenge nach der alten Kalkulation, in der sich der Einfluß der übrigen in der Qualitätsgruppe enthaltenen Qualitäten bemerkbar macht. Da der Schrottpreis höher liegt als der Preis je t flüssigen Roheisens (DM 182,75 gegenüber DM 181,42) und außerdem mit höherem Roheiseneinsatz die Gutschrift für den Stahleisenmehrverbrauch wächst, wirkt sich in der alten Kalkulation auch der höhere Roheisenanteil am Rohstoffeinsatz aus (46,8 %gegenüber 27,3 %und 30,9 %in der neuen Kalkulation).

Download PDF sample

Die Mehrkosten bei der Herstellung ungängiger Erzeugnisse im Vergleich zur Herstellung vereinheitlichter Erzeugnisse by Theodor Beste


by Donald
4.4

Rated 4.44 of 5 – based on 36 votes