New PDF release: Die Formulirung von Patentansprüchen und die Anfertigung von

By Wilhelm Stercken (auth.)

ISBN-10: 3662393751

ISBN-13: 9783662393758

ISBN-10: 3662404311

ISBN-13: 9783662404317

Show description

Read Online or Download Die Formulirung von Patentansprüchen und die Anfertigung von Patentbeschreibungen und -Zeichnungen PDF

Best german_13 books

Download e-book for kindle: Die Elektronenröhre als physikalisches Meßgerät: by Josef Schintlmeister

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Die Formulirung von Patentansprüchen und die Anfertigung von Patentbeschreibungen und -Zeichnungen

Example text

Verbleibt im Falle der der zur Das einge­ Patenterteilung beim P a t e n t a m t . Berlin, den 15. S e p t e m b e r 1882. Modelle Tcifuhen! M o d e l l e bei spindein. D e n P a t e n t g e s u c h e n , welche S c h l i t t s c h u h e betreffen, e m e Ausführung der zur P a t e n t i r u n g vorgelegten K o n s t r u k t i o n beizufügen. D a s P r o b e s t ü c k verbleibt im F a l l e der P a t e n t e r t e i l u n g beim P a t e n t a m t . * 8 t s t e t s Berlin, den 27. April 1882. D e n P a t e n t g e s u c h e n , welche sich auf S p i n d e l n z u r E g g Q beziehentlich zum Z w i r n e n , U e b e r s p i n n e n , F l e c h t e n und K l ö p p e l n beziehen, sind j e d e s m a l Ausführungen d e r zur P a t e n t i r u n g vorzulegenden Spindeln beizufügen und z w a r in j e e i n e m E x e m p l a r , w e n n die beanspruchten N e u e r u n g e n ä u f s e r l i c h an der S p i n d e l deutlich zu e r k e n n e n s i n d , dagegen in j e z w e i E x e m p l a r e n , w e n n die N e u e ­ r u n g e n sich auf i n n e r e T e i l e beziehen.

34549 und 4 5 3 9 7 ) . Eine z u r Ausführung dieser Radreifenbefestigung dienende P r e s s e , F i g . 1 7 , h a t folgende E i n r i c h t u n g : Zwei Wasserdruckkolben a b, welche gegen einander a r b e i t e n , sind a m Kopfe c mit G e l e n k e n d v e r s e h e n , die an im K r e i s e ang e o r d n e t e e i n a r m i g e D r e h a r m e e angreifen. Werden ihre Köpfe ƒ gegen die F l a n s c h e n der R a d s c h e i b e gesetzt und — 33 — d a n n die K o l b e n a b e i n a n d e r g e n ä h e r t , so d r ü c k e n die G e ­ l e n k e d als Kniehebel w i r k e n d die A r m e e a u s e i n a n d e r , w o d u r c h die r o t w a r m e R a d s c h e i b e r a d i a l a u s g e s t r e c k t w i r d , bis sie gegen den Radreifen anliegt.

37710). »Hohles D r a h t s e i l ( F i g . 13) für S p ü l b o h r u n g , ver­ mittels dessen das D u r c h l e i t e n des S p ü l w a s s e r s und die B e w e g u n g des B o h r e r s dadurch b e w i r k t w e r d e n , dass der K e r n a u s einem biegsamen Schlauch (d) besteht, um welchen ein D r a h t (a) gewickelt und zuletzt die D r a h t s e i l ­ litzen b gelegt sind« (vergl. D . R . - P . N o . 22698). — 25 — ( D a s s zwischen d e r D r a h t u m w i c k l u n g a und den D r a h t s e i l litzen b eine weiche H ü l l e c l i e g t , m a g fur die p r a k t i s c h e V e r w e r t u n g der Erfindung n o t w e n d i g sein, b r a u c h t a b e r im P a t e n t a n s p r u c h eine E r w ä h n u n g nicht zu finden).

Download PDF sample

Die Formulirung von Patentansprüchen und die Anfertigung von Patentbeschreibungen und -Zeichnungen by Wilhelm Stercken (auth.)


by Christopher
4.5

Rated 4.88 of 5 – based on 31 votes