New PDF release: Defensive Publishing: Handlungsfreiheit und die Aneignung

By Stefanie Pangerl

ISBN-10: 3834917583

ISBN-13: 9783834917584

ISBN-10: 3834983608

ISBN-13: 9783834983602

Defensive Publishing bezeichnet das Veröffentlichen einer Erfindung mit dem Ziel, Stand der Technik zu schaffen und so zu verhindern, dass ein Dritter ein Ausschlussrecht auf diese Erfindung erlangen kann. Stefanie Pangerl analysiert die Bedeutung der Handlungsfreiheit für eine erfolgreiche Aneignung von Innovationsgewinnen und ordnet die Ergebnisse in die bestehende betriebswirtschaftliche Theorie zu einer solchen Aneignung ein. Ausgehend von dieser theoretischen foundation führt sie zwei empirische Erhebungen (qualitativ: Interviews; quantitativ: Online-Befragung) zum Phänomen des shielding Publishing durch und stellt ihre Ergebnisse vor.

Show description

Read Online or Download Defensive Publishing: Handlungsfreiheit und die Aneignung von Innovationsgewinnen PDF

Similar german_9 books

Vermittlung und Alterität: Zur Problematik von - download pdf or read online

Vorgestellt und kritisch diskutiert werden die sozialisationstheoretischen Ansätze von Habermas, Oevermann, Lorenzer und Luhmann. Bezugspunkt der Diskussion ist die Frage, inwieweit diese Theorien nicht nur erklären, wie gesellschaftliche Bedingungen ein autonomes und vernünftiges Individuum ermöglichen, sondern auch berücksichtigen, inwieweit Menschen in diesen Vermittlungen nicht aufgehen.

Download e-book for iPad: Aktuelle Perspektiven der Biologischen Psychiatrie by Prof. Dr. D. Yves von Cramon (auth.), Prof. Dr. H.-J.

Das Buch umfaßt die ganze Bandbreite der neurobiologischen Ansätze bei verschiedenen psychiatrischen Erkrankungen, sowohl hinsichtlich der Ätiopathogenese als auch der Therapie. In shape von Übersichtsarbeiten und Originalpublikationen von Ergebnissen einzelner Studien wird ein sehr aktuelles und sehr weit gefächertes Spektrum der biologisch-psychiatrischen Forschung geliefert.

Extra info for Defensive Publishing: Handlungsfreiheit und die Aneignung von Innovationsgewinnen

Example text

Unternehmen müssen zuverlässig Informationen von Wert für die anderen an einem derartigen Austausch partizipierende Unternehmen zur Verfügung stellen, damit das Konzept der Reziprozität zum Tragen kommt. Im Fall der oben genannten Beispiele spielen Reziprozitätseffekte vor allem im Fall von „collective invention“ und der Entwicklung von OSS eine Rolle. Netzwerkeffekte und Standardsetzung sind die dritte hier besprochene Möglichkeit von einer Fremdnutzung indirekt zu profitieren. Ihnen liegt zunächst eine gesteigerte Diffusion einer Invention zugrunde.

Appendix “Figure 1”, “Figure 2”) Percentage of 2849 R&D-performing firms that give their highest rating to each (S. 615) “Appropriability mechanism” (S. 5) x Patents x Other Legal x Secrecy x Lead Time x Complementary Sales/Service x Complementary Manufacturing “Appropriation method” (S. 615) x Lead-time advantages x Secrecy x Complexity x Patents x Design registration Effectiveness of appropriability mechanisms for product and process innovations (S. 1354) Perceived effectiveness of mechanisms of protecting the competitive advantages of new products (S.

Das hilft diesen Unternehmen den Wettbewerb besser zu verstehen, ermöglicht ihnen OSS-Ideen in ihre kommerziellen Produkte zu integrieren und talentierte Programmierer zu entdecken sowie Programmier anzuziehen, die in einem intellektuell herausfordernden Umfeld arbeiten möchten (Lerner & Tirole 2001, S. 40 Auch im Fall von OSS-Projekten scheint also die Fremdnutzung, obwohl die direkte Gegenleistung zunächst ausbleibt, einen Gewinn für den ursprünglichen Erfinder mit sich bringen zu können und demnach ein ausreichender Innovationsanreiz gesetzt zu sein.

Download PDF sample

Defensive Publishing: Handlungsfreiheit und die Aneignung von Innovationsgewinnen by Stefanie Pangerl


by Mark
4.2

Rated 5.00 of 5 – based on 6 votes