Download e-book for kindle: Datenmodellierung mit deduktiven Techniken by Gustaf Neumann

By Gustaf Neumann

ISBN-10: 3642469450

ISBN-13: 9783642469459

ISBN-10: 3790807176

ISBN-13: 9783790807172

Dieses Buch befaßt sich mit den Themenbereichen "konzeptionelle Datenmodellierung", "Metamodellierung" und "Datenbankentwurf". In mehrfacher Hinsicht erfolgt dabei eine Abkehr von traditionellen Techniken, die durch einen durchgängigen, auf Abhängigkeiten basierenden Ansatz ersetzt werden. Durch deduktive Ableitung werden aus abstrakten Modellen und Anwendungsmodellen konkrete Anwendungsabhängigkeiten ermittelt, die das Anwendungswissen des konzeptionellen Modells widerspiegeln. In einem gemeinsamen Rahmenwerk werden in diesem Buch folgende Themenkreise behandelt: - die Semantik von konzeptionellen Datenmodellierungssprachen; - die Repräsentation von konzeptionellen Anwendungsdatenmodellen; - die Konsistenzprüfung von Anwendungsdaten in Bezug auf die korrespondierenden konzeptionellen Anwendungsmodelle; - die automatische Ableitung von relationalen Datenbankschemata aus konzeptionellen Anwendungsmodellen; - der Modellvergleich von unterschiedlichen konzeptionellen Anwendungsmodellen (die auch in unterschiedlichen Modellierungs sprachen formuliert sein können). Die foundation der Spezifikation der Semantik und die Schnittstelle zu den nachgelagerten Aufgabenbereichen sind funktionale Abhängigkeiten und Inklusionsabhängigkeiten.

Show description

Read or Download Datenmodellierung mit deduktiven Techniken PDF

Best german_5 books

Egon Börger's Berechenbarkeit Komplexität Logik: Algorithmen, Sprachen und PDF

Endlich liegt der ,,Klassiker" der Theoretischen Informatik, der Studenten und Forschern ein unentbehrliches Standardwerk ist, in neuer Auflage vor.

Das Mathematica Arbeitsbuch - download pdf or read online

Nachdem Computeralgebra-Pakete wie Mathematica immer mehr Verbreitung finden, entsteht oft die Frage, welche mathematischen Probleme damit überhaupt angegangen werden können. Dieses Buch beschreibt die Mathematik, wie sie Studierende an Fachhochschulen oder Universitäten brauchen, an vielen Beispielen mit Hilfe von Mathematica.

Get Bestimmen des Bürstenverhaltens anhand einer Einzelborste PDF

Die vorliegende Dissertation entstand wahrend meiner Tatig keit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer - In stitut fur Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) in Stuttgart. Herrn Professor Dr. -Ing. H. -J. Warnecke, dem Direktor des IPA und Leiter des Instituts fur Industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb der Universitat Stuttgart, bin ich fur seine wohlwollende Unterstutzung und Forderung sowie fur die wertvollen Hinweise zu der Arbeit zu grossem Dank ver pflichtet.

Additional info for Datenmodellierung mit deduktiven Techniken

Sample text

Sseln: Finde Gruppen Hi und Hj mit linken Seiten Xi und Xj, wobei Xi => Xj und Xj => Xi logische Konsequenz von H sind. Die Abhangigkeiten Xi =} Xj und Xj => Xi werden in J gesammelt, und aIle Abhangigkeiten der Form Xi => Zj (wobei Zj E Xj) und Xj =} Zi (wobei Zi E Xi) werden aus H eliminiert. 4. Elimination transitiver Abhangigkeiten: Finde die minimale Teilmenge H' von H mit der Eigenschaft (H/u J)+ = (H U J)+. Jede Abhangigkeit aus J wird wiederum in die Gruppen von H' eingefiigt, von der sie in Schritt 3 abgeleitet wurde.

11). 11). Ahnlich zu der Definition von objekttyp im Quantifikationsteil erfolgt die Definition der im Abhangigkeitsteil der Regel verwendeten Konzepte. Ein beschreibendes Merkmal im ER-Modell ist entweder ein Attribut oder eine Rolle: beschreibendes_rnerkmal(T) ::= attribut(T,_) i rolle(T). Ein Attribut ist entweder ein lokales Attribut oder ein - fiber eine Generalisierung - vererbtes Attribut. Das zweite Argument von attribut/2 steht fur den Typ des Attributs, der entweder "identifizierend" oder "beschreibend" ist.

Neben diesen syntaktischen Unterschieden treten sogar bei diesen einfachen Beispielen Unterschiede auf, die semantische Auswirkungen haben. Bei den Darstellungsformen (4) und (5) sind (wie bereits erwahnt) die Beziehungstypen aufbinare eingeschrankt, und weiters konnen bei diesen Varianten fUr Beziehungstypen keine Attribute angegeben werden. Eine weitere Einschrankung tritt bei dem Verfahren (5) auf, bei dem keine n:m-Beziehungstypen mit beidseitig vollstandiger Beteiligung erlaubt sind, die als "urunoglicbe Bedingungen" bezeichnetwerden [Bar89, S.

Download PDF sample

Datenmodellierung mit deduktiven Techniken by Gustaf Neumann


by Brian
4.5

Rated 4.55 of 5 – based on 19 votes