Egon Matzner (auth.), Kazimierz Laski, Egon Matzner, Ewald's Beiträge zur Diskussion und Kritik der neoklassischen PDF

By Egon Matzner (auth.), Kazimierz Laski, Egon Matzner, Ewald Nowotny (eds.)

ISBN-10: 3642673260

ISBN-13: 9783642673269

ISBN-10: 3642673279

ISBN-13: 9783642673276

Show description

Read or Download Beiträge zur Diskussion und Kritik der neoklassischen Ükonomie: Festschrift für Kurt W. Rothschild und Josef Steindl PDF

Similar german_12 books

New PDF release: Opioide und Antagonisten: Klinische Pharmakologie für

Urn ehrlich zu sein - dieses Bueh habe ieh eigendieh ffir mieh selbst geschrieben. Wenn guy sich als An thesist seit Jahren ganz besonders mit Problemen der Narkosefiihrung nod der akuten wie ehronischen Sehmerztherapie beschMtigt, bleibt es nieht aus, daB guy die eine oder andere Arbeit zu publizieren beabsiehtigt, Vorlesungen zu halten hat oder daB guy bin nod wieder als Gutaehter in Ansprueh genommen wird.

Get Rechnungswesen und EDV: 12. Saarbrücker Arbeitstagung 1991 PDF

Controlling ist heute ohne EDV-Unterstützung nicht mehr vorstellbar. Dabei darf nicht verkannt werden, daß es eine wesentliche Aufgabe des Controlling sein muß, gestaltend bei der Weiterentwicklung von Informationssystemen mitzuwirken. Nicht nur die Überwachung kostspieliger EDV-Projekte steht im Vordergrund, sondern auch die Schaffung von informatorischer Transparenz.

Extra resources for Beiträge zur Diskussion und Kritik der neoklassischen Ükonomie: Festschrift für Kurt W. Rothschild und Josef Steindl

Example text

32. Es gibt auch Ratschlage dieser Art in der Wissenschaftslehre, wie z. B. den Dinglerschen Vorschlag der "Exhaustion", der bei Thomas Kuhn de facto in bezug auf die sogenannte Normalwissenschaft wieder auftaucht. 33. Vgl. dazu etwa Morton Grosser, Entdeckung des Planeten Neptun, Frankfurt 1970, wo die Geschichte einer astronomischen Anomalie und ihrer Beseitigung im Rahmen des Newtonschen Systems analysiert wird. 34. Natiirlich bin ich mir klar dariiber, daB die Bezeichnung "neoklassisch" ganz verschieden verwendet wird und daB auch die Charakterisierung des Obergangs zum Grenznutzendenken als einer "Revolution" strittig ist; vgl.

Lipsey, An Introduction to Positive Economics, London 1963, vgl. , S. 55, S. 99-101, S. 266. 48. Vgl. dazu die Analyse Kurt W. Rothschilds in seinem Aufsatz, Price Theory and Oligopoly, Economic Journal, Vol. LVII, 1947, abgedruckt in: George Stigler/Kenneth Boulding (eds), Readings in Price Theory, London 1953, die einer solchen Orientierung entspricht und auf die Dberwindung des neoklassischen Denkens gerichtet ist. 49. Vgl. dazu die Kritik Hutchisons in: "Crisis" in the Seventies: the Crisis of Abstraction, in seinem Aufsatzband: Knowledge and Ignorance in Economics, Oxford 1977, S.

Wolfgang StegmUller, Probleme und Resultate der Wissenschaftstheorie und Analytischen Philosophie, Band II: Theorie und Erfahrung, 2. Halbband: Theorienstrukturen und Theoriendynamik, Heidelberg-New York 1973; vgl. ), Theorien der Wissenschaftsgeschichte, Frankfurt 1974. Zur Kritik vgl. Lothar Schafer, Theorien-dynamische Nachlieferungen, Zeitschrift flir philosophische Forschung, Bd. 31,1977, S. , und Paul Feyerabend, Changing Patterns of Reconstruction, British Journal for the Philosophy of Science, Vol.

Download PDF sample

Beiträge zur Diskussion und Kritik der neoklassischen Ükonomie: Festschrift für Kurt W. Rothschild und Josef Steindl by Egon Matzner (auth.), Kazimierz Laski, Egon Matzner, Ewald Nowotny (eds.)


by Steven
4.2

Rated 4.07 of 5 – based on 46 votes