Allgemeine Relativitätstheorie - download pdf or read online

By Torsten Fließbach

ISBN-10: 3827430321

ISBN-13: 9783827430328

Dieses Buch gibt eine Einführung in die Allgemeine Relativitätstheorie, additionally in Einsteins relativistische Theorie der Gravitation. Zu den behandelten Anwendungen der Theorie gehören Experimente im Sonnensystem, Gravitationswellen, Sterne und der Kosmos. Die Darstellung bewegt sich auf dem Niveau einer Kursvorlesung in Theoretischer Physik, additionally auf einem für das Thema eher einfachen Niveau. In der vorliegenden five. Auflage sind erstmals Musterlösungen für die über forty gestellten Aufgaben enthalten. learn more... Vorwort; Inhaltsverzeichnis; I Einleitung; 1 Newtons Gravitationstheorie; 2 Ziel der Allgemeinen Relativitätstheorie; II Spezielle Relativitätstheorie; three Lorentztransformationen; four Relativistische Mechanik; five Tensoren im Minkowskiraum; 6 Elektrodynamik; 7 Relativistische Hydrodynamik; eight Energie-Impuls-Tensor; III Physikalische Grundlagen der artwork; nine Bezugssysteme; 10 Äquivalenzprinzip; eleven Bewegung im Gravitationsfeld; 12 Gravitationsrotverschiebung; thirteen Geometrische Aspekte; IV Mathematische Grundlagen der artwork; 14 Tensoren im Riemannschen Raum; 15 Kovariante Ableitung; sixteen Parallelverschiebung. 17 Verallgemeinerte Vektoroperationen18 Krümmungstensor; V Grundgesetze der paintings; 19 Kovarianzprinzip; 20 Gesetze mit Gravitation; 21 Einsteinsche Feldgleichungen; 22 Struktur der Feldgleichungen; VI Statische Gravitationsfelder; 23 Isotrope statische Metrik; 24 Schwarzschildmetrik; 25 Bewegung im Zentralfeld; 26 Lichtablenkung; 27 Periheldrehung; 28 Radarechoverzögerung; 29 Geodätische Präzession; 30 Thirring-Lense-Effekt; 31 exams der paintings; VII Gravitationswellen; 32 Ebene Wellen; 33 Teilchen im Feld der Welle; 34 Energie und Impuls der Welle; 35 Quadrupolstrahlung. 36 Quellen der Gravitationsstrahlung37 Nachweis von Gravitationsstrahlung; VIII Statische Sternmodelle; 38 Sterngleichgewicht; 39 Innere Schwarzschildmetrik; forty Relativistische Sterne; forty-one Newtonsche Sterne; forty two Weißer Zwerg; forty three Neutronenstern. Pulsar; IX Dynamische Sternmodelle; forty four Isotrope zeitabhängige Metrik und Birkhoff-Theorem; forty five Schwarzschildradius; forty six Isotrope zeitabhängige Metrik in Gaußkoordinaten; forty seven Gravitationskollaps. Supernova; forty eight Schwarzes Loch. Quasar; forty nine Massenuntergrenze für Schwarze Löcher?; X Kosmologie; 50 Kosmologisches Prinzip und Robertson-Walker-Metrik. fifty one Rotverschiebungs-Abstands-Relation52 Kosmische Entfernungsleiter; fifty three Weltmodelle; fifty four Weltzustand; fifty five Kosmologisches Standardmodell; Lösungen der Aufgaben; sign in

Show description

Read Online or Download Allgemeine Relativitätstheorie PDF

Best gravity books

Download e-book for iPad: The Effects of Hypergravity and Microgravity on Biomedical by Thais Russomano

Take one elephant and one guy to the pinnacle of a tower and concurrently drop. in an effort to hit the floor first? you're a pilot of a jet fighter acting a high-speed loop. Will you go out throughout the maneuver? how will you simulate being an astronaut along with your ft nonetheless firmly put on planet Earth?

Superdense QCD Matter and Compact Stars by David Blaschke, David Sedrakian PDF

This quantity covers the most themes within the conception of superdense QCD subject and its program to the astrophysics of compact stars in a accomplished and but obtainable manner. the cloth is gifted as a mixture of in depth introductory lectures and extra topical contributions. The publication is founded round the query no matter if hypothetical new states of dense subject within the compact superstar inside may perhaps supply clues to the reason of complicated phenomena resembling gamma-ray bursts, pulsar system defects, compact superstar cooling and gravitational waves.

Download e-book for iPad: Dynamics and thermodynamics of systems with long-range by T Dauxois; et al

Homes of structures with lengthy diversity interactions are nonetheless poorly understood regardless of being of significance in so much parts of physics. the current quantity introduces and stories the hassle of making a coherent thermodynamic therapy of such platforms through combining instruments from statistical mechanics with techniques and strategies from dynamical structures.

The Classical Theory of Fields. The Classical Theory of - download pdf or read online

Translated from the sixth Russian variation, this most recent variation comprises seven new sections with chapters on basic Relativity, Gravitational Waves and Relativistic Cosmology, the place Professor Lifshitz's pursuits lay. The textual content of the third English variation has been completely revised and extra difficulties inserted

Additional resources for Allgemeine Relativitätstheorie

Example text

40 Teil II Spezielle Relativitätstheorie < 10−9 c2 . Im letzHieraus folgt P ∼ |∇P |RE ∼ gRE = c2 (gRE /c2 ) ∼ ten Schritt wurde der Erdradius RE ≈ 6400 km und die Gravitationsbeschleuc2 ist der Druckbeitrag zum nigung g ≈ 10 m/s2 eingesetzt. Wegen P Energie-Impuls-Tensor vernachlässigbar klein. 1) eingehen. Wegen v i c können auch diese Beiträge meist vernachlässigt werden. 11) hinaus und untersuchen Effekte der Ordnung v/c. 11) möglich ist. Diese Näherung ist auch für andere Sterntypen wie etwa einen Weißen Zwerg möglich.

3) Der Ursprung r = 0 von KS bewegt sich im IS mit r = g t 2 /2. Das Bezugssystem KS kann durch einen „frei fallenden Fahrstuhl“ realisiert werden. 4) Falls ms = mt gilt, ist die resultierende Bewegungsgleichung in KS die eines freien Teilchens. Die Gleichheit von träger und schwerer Masse ermöglicht also ein KS, in dem die Gravitationskräfte wegfallen. Im Bezugssystem „frei fallender Fahrstuhl“ spürt der Benutzer keine Schwerkraft. Einstein geht von einer Verallgemeinerung dieses Befundes aus.

1. Der erste Zwilling (1) bleibt auf der Erde, die näherungsweise ein IS ist. Der zweite Zwilling (2) unternimmt eine Weltraumfahrt. Seine Rakete stellt ein beschleunigtes Bezugssystem KS dar. Die gemeinsamen Raumzeitpunkte der Abfahrt und der Rückkehr werden mit A und R bezeichnet. 11) A an. 12) an. Hierbei ist v 2 ein geeigneter zeitlicher Mittelwert. Die Uhr 2 zeigt also bei R weniger an als die Uhr 1; der zweite Zwilling ist nach der Rückkehr jünger als der erste. 29) bestimmt. 46 Teil III Physikalische Grundlagen der ART Ein scheinbares Paradoxon ergibt sich, wenn man im Bezugssystem der Rakete die Gesetze der SRT anwendet, um etwa die Eigenzeit der (von diesem Standpunkt aus) bewegten Erduhr zu berechnen.

Download PDF sample

Allgemeine Relativitätstheorie by Torsten Fließbach


by Paul
4.2

Rated 4.94 of 5 – based on 7 votes