Akute Blutung als Notfall im Kindesalter by B. Maak (auth.), Professor Dr.med Hans Reddemann, Professor PDF

By B. Maak (auth.), Professor Dr.med Hans Reddemann, Professor Dr.med A. H. Sutor (eds.)

ISBN-10: 3540538380

ISBN-13: 9783540538387

ISBN-10: 3642765149

ISBN-13: 9783642765148

Die Besonderheit die- ses Buches besteht darin, da~ Theorie und Praxis der Notf{l- le aufgezeigt werden, so da~ aus der Pathophysiologie wert- volle Informationen zur Prophylaxe und Therapie gezogen wer- den k|nnen. Eine weitere Besonderheit dieses Buches besteht darin, da~ akute Blutungen nicht nur aus internistisch-p{- diatrischer Sicht dargestellt werden, sondern auch vom Standpunkt dessen, der mit diesen Notf{llen am Unfallort oder in der t{glichen Praxis konfrontiert wird. So findet guy Kapitel }ber heredit{re Blutungs- und Thromboseneigung, }ber Blutungen bei Infektionen und onkologischen Patienten und auch wertvolle Hinweise, wie Chirurgen, Ophthalmologen, HNO-[rzte, Neurologen, Neonatologen, Intensivmediziner und Gastroenterologen die akute Blutung mit Medikamenten und lo- kalen Eingriffen diagnostisch und therapeutisch angehen k|n- nen. Wirkung und Nebenwirkung von Medikamenten werden aus- f}hrlichdargestellt.

Show description

Read or Download Akute Blutung als Notfall im Kindesalter PDF

Similar german_12 books

Download e-book for iPad: Opioide und Antagonisten: Klinische Pharmakologie für by Klaus A. Lehmann

Urn ehrlich zu sein - dieses Bueh habe ieh eigendieh ffir mieh selbst geschrieben. Wenn guy sich als An thesist seit Jahren ganz besonders mit Problemen der Narkosefiihrung nod der akuten wie ehronischen Sehmerztherapie beschMtigt, bleibt es nieht aus, daB guy die eine oder andere Arbeit zu publizieren beabsiehtigt, Vorlesungen zu halten hat oder daB guy bin nod wieder als Gutaehter in Ansprueh genommen wird.

Prof. Dr. A.-W. Scheer (auth.), Professor Dr. August-Wilhelm's Rechnungswesen und EDV: 12. Saarbrücker Arbeitstagung 1991 PDF

Controlling ist heute ohne EDV-Unterstützung nicht mehr vorstellbar. Dabei darf nicht verkannt werden, daß es eine wesentliche Aufgabe des Controlling sein muß, gestaltend bei der Weiterentwicklung von Informationssystemen mitzuwirken. Nicht nur die Überwachung kostspieliger EDV-Projekte steht im Vordergrund, sondern auch die Schaffung von informatorischer Transparenz.

Additional resources for Akute Blutung als Notfall im Kindesalter

Sample text

Doch gewähren die aktuellen Methoden der Virusinaktivierung noch keine Sicherheit in Bezug auf Nicht-A-Nicht-B-Hepatitis. Vielleicht wird die neuere Entdeckung des Hepatitis-C-Virus die Lage in dieser Beziehung verbessern. Um eine hämostatische Wirkung bei der Hämophilie durch Faktorkonzentrate zu erreichen, ist es erforderlich, den Faktorspiegel auf wenigstens 15-25 % des Normalspiegels zu erhöhen. Dieser Spiegel reicht nicht aus, wenn der Patient an einer schweren Blutung, wie intrakranieller oder Bauchhöhlenblutung leidet.

H. Sutor perkomplexen bindet (Wilson et al. 1982). Es kommt zum Abfall von Thrombozyten, der bei 30-50% aller Neugeborenenseptitiden zu einer Thrombozycopenie führt. Im peripheren Blut findet man vermehrt große Thrombozyten, die eine junge Generation darstellen und darauf hinweisen, daß das Knochenmark mit der Ausschüttung von jungen Thrombozyten auf die Bakterieninvasion reagiert. Die Phagozytose von Bakterien durch Granulozyten kann man als Vakuole im peripheren Blutausstrich erkennen (Sutor 1990) und somit einen Frühhinweis auf eine Sepsis erhalten.

Am Unterarm, stattfindet, kann der Druck auf die Nerven einen permanenten Nervenschaden bewirken (Abb. 3). Blutungen in der Mund- und Halsregion bilden auch Notfalle, die eine schnelle Behandlung erfordern, denn die Blutung kann auf den Kehlkopf übergreifen und den Patienten ersticken. Gelenkblutungen bilden in der Regel keinen echten Notfall. Natürlich sollten Gelenkblutungen, soweit wie möglich, vermieden werden, denn wiederholte Blutungen schädigen die Gelenkflächen, aber Gelenkblutungen sind nicht lebensbedrohlich.

Download PDF sample

Akute Blutung als Notfall im Kindesalter by B. Maak (auth.), Professor Dr.med Hans Reddemann, Professor Dr.med A. H. Sutor (eds.)


by Richard
4.3

Rated 4.38 of 5 – based on 36 votes